Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tivoli-Radio brummt - Abhilfe
Verfasser Nachricht
Jacques Offline
Junior Member
**

Beiträge: 26
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 7
15x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #1
Tivoli-Radio brummt - Abhilfe
Aus einer Reihe von PN (mit freundlicher Erlaubnis von Ulli - eigentlich war es auch seine Idee, dies öffentlich zu machen):

Ich: Mein Tivoli-Radio brummt recht heftig. Es hat die ersten 12 Jahre nur rumgestanden und nun habe ich ein Plätzchen im Frühstücksraum gefunden. Ein dörflicher Funkenschuster hat abgewunken, ist ihm zu verbaut. Hast Du einen Tipp?

Ulli: Ein einfacher und billiger Tipp. Speise das Ding mal mit einem 12V Netzteil statt mit 230V. Sollten im internen Netzteil die Elkos trocken sein dann müsste mit einem externen Netzteil das Brummen weg sein. Berichte.

Ich: Ah, das ist wirklich ein guter Tipp. Gleich morgen suche ich die Steckernetzteile. Ich habe da eine ganze Sammlung von.

Ulli: Nimm ein Schaltnetzteil, nicht die schweren schwarzen Brocken. Die brummen nämlich auch oft. Wenn du nur 9 Volt findest, auch o.K. Hauptsache die Polung stimmt. Sonst bist eben mal kurz ohne Internet wenn du der fritzbox das Netzteil klaust.

Ich: Hat geklappt. 12V und richtige Polung. Ist so ein Mini-Dings und federleicht. Allerdings nur mit 600mA, anstatt der geforderten 800mA. Läuft aber einwandfrei und brummt kein bischen.

Ulli: Na siehste, schon wieder Hilfe bei der Fernheilung durchs Forum. War zwar trivial aber zumindest dein Radiot hätte da ja mal drauf kommen können. Es gab mal eine günstige Profi Monitorserie von Sony die ebenfalls auf 230 und 12 Volt lief. Als bei denen im Alter oder durch Überspannung (kommt im Feld bei Generatorbetrieb öfter mal vor) die eingebauten Netzteile kaputt gegangen sind habe ich "armen" Kunden ein Tischnetzteil für 50€ verkauft statt das eingebaute zu tauschen oder zu reparieren.

Ulli, danke Das Radio läuft seit ein paar Tagen einwandfrei. Wink And Kiss

Hier könnte auch etwas Sinnvolles stehen, z.B. ein Bier!
09.07.2018 10:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation