Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Valeo Kupplungssatz
Verfasser Nachricht
xsivelife Offline
Junior Member
**

Beiträge: 37
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Valeo Kupplungssatz
Hallo Twingofreunde,
habe auch dank der hier gefundenen Informationen am letzten WE erfolgreich eine Motorwartung an unserem privaten Fuhrparks-Neuzugang durchgeführt: Zahnriemen (Gates), Spannrolle (Ina), Wasserpumpe (Febi), Luftfilter (K&N) und Zündkerzen (NGK) gewechselt und Motor-/Getriebeöl gewechselt. Läuft wie ein Glöckchen ...

Die Kupplungsbetätigung ist jedoch durchaus gewöhnungsbedürftig, Null Spiel im Pedal/Kupplungsseil und Kupplung greift beim Anfahren erst "ganz oben" am Pedalweg. Das war vor ein paar Jahren am Erbstück meines Schwiegervaters genauso, daher bin ich hier noch nicht vollends irritiert. Automatische Nachstellung etc. ist mir auch klar. Dennoch bereite ich mich mental bereits auf den Tag "X" des Kupplungswechsels vor, daher meine Frage.

Ich habe festgestellt, dass es z.B. alleine von Valeo bereits mehrere Kupplungen für den D4F zu geben scheint, alle mit Ausrücklager, von 66 bis 81 € bei einem Online-Anbieter. Gibt es hier unterschiedliche Qualitätsstufen? Mit/Ohne Zentrierdorn? "Valeo Classic" heisst was genau? Was bedeutet "Version CPO"? Ich habe gelesen, man könne auch eine etwas grössere Kupplung mit D=200 mm einbauen - bringt's das?

Danke für Eure Hinweise,
Michael
14.06.2018 06:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Valeo Aquablade bathof 4 508 07.08.2018 11:39
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation