Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo Quickshift Schaltprobleme
Verfasser Nachricht
Sven74 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Apr 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
Twingo Quickshift Schaltprobleme
Hallo.

Ich bin neu hier, lese aber schon eine Weile und habe auch schon einige Tips verwenden können. Zum aktuellen Problem konnte ich nicht wirklich was finden, darum hier meine Frage.

Der Twingo Quickshift meiner Tochter 1,2 16V von 2002 schaltet nicht mehr oder nur selten.
Tachogeber und Druckspeicher sind neu und nach dieser Reparatur kam er 200km

Während der Fahrt sprang er auf N und nix ging mehr. Seitdem zeigt er entweder 4 an und lässt sich nicht starten oder er zeigt N an aber lässt sich nicht schalten. Zeitweilen flackert N und 4 im Wechsel.

Nach längerer Standzeit kann man ihn dann kurzzeitig schalten, meistens bis 5 und beim runterschalten statt 4 auf N und dann reagiert nix mehr. Zündung aus und wieder an dann steht er in 4 und reagiert auch net.
Man kann dann paar mal Zündung an/aus machen und irgendwann zeigt er 0 an so dass er wenigstens anspringt.
Erst nach Pause ist er wieder kurzfristig schaltbar aber nicht mehr fahrbar.

Ein Bekannter hat mir den Fehlerspeicher ausgelesen, aber zu den ausgelesenen Fehlern P0702, P0707 und P0700 find ich nirgends brauchbare Hinweise. Sie sind nicht anklickbar und nach löschen tut sich am Auto auch nix.

Wäre gut wennn jemand Rat weiß.
Gruss Sven
08.04.2018 15:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.602
Registriert seit: May 2007
Bewertung 117
Bedankte sich: 4342
4520x gedankt in 3710 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo Quickshift Schaltprobleme
Wahrscheinlich ist jetzt die Pumpe kaputt.Allerdings würde ich vorher eine Diagnose mit CLIP machen.
Die Getriebefehlercodes sagen wirklich nicht viel.
Wenn das Ding nicht schaltet, auch nicht in N, wird mit einiger Sicherheit der Druck fehlen.

Was du machen kannst.
Wo steht im Fehlerfall das Hydraulikölniveau?
Summt die Pumpe?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
08.04.2018 16:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sven74 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Apr 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo Quickshift Schaltprobleme
Das Öl steht im Betrieb knapp unter der Wulst, über Nacht ca 1cm über der Wulst und wenn ich mit paarmal an aus es hinbekomm das er kurz schaltet dann geht der Ölstand wieder drunter.

Wenn er reagiert dann surt die Pumpe im 4. Schaltvorgang. Er ging jetzt auch grad in R nach mehreren anwählversuchen, dann hoch bis 5 und beim runterschalten statt 4 auf N und nun flackerts wieder zw. 4 und N

Muss ich gucken wo ich Clip herbekomme oder bei Renault selbst
08.04.2018 16:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
donpanse Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Mar 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo Quickshift Schaltprobleme
Also bei mir ist im Betrieb nichts mehr ersichtlich im Behälter, über Nacht stehen lassen ist es ca. 1cm über der "Wulst".
Weiss nicht ob es so sein muss, aber ich kann ganz normal schalten ohne Probleme.
08.04.2018 17:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sven74 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Apr 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Twingo Quickshift Schaltprobleme
Ich hab nachm Druckspeicher wechsel 600ml öl reingeleert habe den mehrfach im Stand durchgeschalten und dann rund 200 km problemlos gefahren und hatte Ölstand einige mm unter der Wulst
08.04.2018 17:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.602
Registriert seit: May 2007
Bewertung 117
Bedankte sich: 4342
4520x gedankt in 3710 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Twingo Quickshift Schaltprobleme
Wenn der Ölstand tief ist ist das bei einem intakten Speicher gleichbedeutend mit Druck im System.
Sprich Pumpe läuft und ist in Ordnung.
Da muss man dann wirklich mal CLIP dranhängen.
Ein einfacher Fehler ist noch falsch sitzender Bremslichtschalter, danach wird es ohne Diagnosegerät schwer.
Was wir noch hatten war falsche Druckanzeige und defektes Servopoti Gang/Gassenwähler.
Dafür braucht man wieder CLIP oder die Diagnose einer Renaultwerkstatt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
08.04.2018 19:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sven74 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Apr 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Twingo Quickshift Schaltprobleme
Ok dann guck ich mal ob ich wen mit Clip finde, sonst zieh ich den Karrn zu Renault, denn auf Verdacht hats wohl kein Sinn.
Ich werd berichten. Danke dennoch vorerst.
08.04.2018 20:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sven74 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Apr 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Twingo Quickshift Schaltprobleme
Ok dann guck ich mal ob ich wen mit Clip finde, sonst zieh ich den Karrn zu Renault, denn auf Verdacht hats wohl kein Sinn.
Ich werd berichten. Danke dennoch vorerst.
09.04.2018 10:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sven74 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Apr 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Twingo Quickshift Schaltprobleme
Ich musste den Meister bei Renault überreden das Auto auszulesen, da er bei so alte Autos nimmer ran will und dann insbesondere die Quickshift ein Fass ohne Boden.

Was ich schon erkennen konnte, Hydraulikpumpen-Relais hängt sporadisch. Er meint aber es muss noch was anderes sein da er abundan den 4. Gang statt N anzeigt.
Das Auto blieb jetzt dort weil der soviele Fehler hat, auch ältere die längst behoben sind, die erstmal gelöscht werden müssen um aktuelle Fehler zu finden.

Bin mal gespannt was ich morgen erfahre.
09.04.2018 18:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.602
Registriert seit: May 2007
Bewertung 117
Bedankte sich: 4342
4520x gedankt in 3710 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Twingo Quickshift Schaltprobleme
Wer Fehlermeldungen löscht ohne sie vorher aufzuschreiben hat nicht mehr alle Latten am Zaun.
Wofür bezahlst du schließlich?
Falsche Ganganzeige wäre der Gang Encoder oder seine Verkabelung.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
09.04.2018 18:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: bernief
Sven74 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Apr 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Twingo Quickshift Schaltprobleme
Das habe ich jetzt bissel falsch ausgedrückt, das aktuelle Fehlerprotokoll ist gesichert. Der will sich da morgen durcharbeiten und mir dann sagen was es warscheinlich sein wird. Bekommen tu ich am ende alles.
09.04.2018 19:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.602
Registriert seit: May 2007
Bewertung 117
Bedankte sich: 4342
4520x gedankt in 3710 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Twingo Quickshift Schaltprobleme
Noch ein Input von mir an die Werkstatt.
Zu - Hydraulikpumpenrelais hängt sporadisch.
Da der Pumpenstrom imho nicht überwacht wird kann diese Fehlermeldung eigentlich nur kommen wenn der Drucksensor einen Druckanstieg registriert obwohl das Pumpenrelais abgefallen sein sollte.
Die Idee ist ja ganz nett, aber hängende Relais sind echt selten.
Es ist leider wahscheinlicher dass der Drucksensor einen zu hohen Druck fühlt der aber gar nicht da ist.
Auch das führt natürlich zu Fehlfunktionen.
Das Steuergerät meint dass der Druck stimmt und gibt Schaltbefehle die mangels Druck aber nicht ausgeführt werden können.
Und prompt werden andere Fehler angezeigt.

Es ist eigentlich schade dass die Entwicklungsingenieure viele Gedanken bei der Programmierung machen, aber wenige zur Diagnose im Fall des Falles.
Das Quickshift Steuergerät kann nämlich auch bei Sensorausfall eine ganze Menge Eigendiagnosearbeit leisten und das Fahrzeug im Notfallmode am Laufen halten.
Auf der anderen Seite gibt es jede Menge Halter die trotz leuchtender Lämpchen einfach immer weiter fahren bis wirklich gar nichts mehr geht.
Und dann sind eben schon Folgeschäden aufgetreten.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
09.04.2018 20:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sven74 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Apr 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Twingo Quickshift Schaltprobleme
Das habe ich jetzt bissel falsch ausgedrückt, das aktuelle Fehlerprotokoll ist gesichert. Der will sich da morgen durcharbeiten und mir dann sagen was es warscheinlich sein wird. Bekommen tu ich am ende alles.
09.04.2018 21:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Dennis281175
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.602
Registriert seit: May 2007
Bewertung 117
Bedankte sich: 4342
4520x gedankt in 3710 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Twingo Quickshift Schaltprobleme
Zum was es wahrscheinlich sein wird.
Genau deswegen mein Input.
Die Fehlermeldungen in der Diagnose verleiten schnell zu falschen Schlüssen, eben weil die Fehlermeldung scheinbar so klar ist.
Der Tausch des Pumpenrelais wird mit einiger Sicherheit (aber man weiß ja nie) nichts bringen.
Renault schreibt den Relaistausch vor wenn die Pumpe gewechselt wird.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
10.04.2018 09:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sven74 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Apr 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Twingo Quickshift Schaltprobleme
Aktuell steht der Twingo immer noch bei Renault, die Werkstatt hatte noch keine Zeit sich zu kümmern.
Ich seh schon des wird alles Mist.
Hab aber auch keine weiteren Optionen , nächste Werkstatt 55km
16.04.2018 19:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Twingo 1.2 v16 Quickshift schaltet nicht iflowed 17 1.224 09.07.2019 13:09
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo 1,2 16V Quickshift - Gänge rutschen raus - Reparaturhilfe stesieg 79 49.805 13.04.2019 19:51
Letzter Beitrag: handyfranky
  Twingo c06 quickshift d7f Problem(chen) dermott 8 922 22.03.2019 12:47
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo Quickshift schaltet nicht efkan 35 10.789 20.01.2017 20:24
Letzter Beitrag: supergruen
ZTwingo2 Twingo II Quickshift-Getriebe Atti2312 5 3.585 13.01.2017 20:56
Letzter Beitrag: Harald_K
  Schaltprobleme MasterT 2 681 25.09.2016 06:25
Letzter Beitrag: 9eor9
ZZTwingo1 Twingo Privilege Quickshift - Gaspedal gibt automatisch Vollgas, ohne eigenes Zutun monalisa 6 3.257 25.10.2015 21:29
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Twingo soll Zuwachs bekommen: Einen QuickShift-Twingo... twingomember 0 987 07.08.2015 19:17
Letzter Beitrag: twingomember

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation