Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo springt nicht an. Anzeige d. Mittelkonsole u. Kontrolleuchten sind schwach
Verfasser Nachricht
twingonutzer Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Twingo springt nicht an. Anzeige d. Mittelkonsole u. Kontrolleuchten sind schwach
Hallo Leute mein Twingo Bj. Sept/1998; D7F; 2.Serie ,also der mit den integrierten Blinkern im Scheinwerfer, springt nicht mehr an.

Lässt sich aufschließen, da kein Transponder mit Batterie.
Schlüssel reinstecken und rumdrehen und warten bis das rote Lämpchen ausgeht, verzögert sich sehr, die Kontrollleuchten hinter dem Lenkrad und die Anzeige in der Mittelkonsole leuchten schwach auf und werden ruckend stärker. Die Benzinpumpe höhrt man normalerweise deutlich dass sie Druck aufbaut. Jetzt zittert sie sich von schwach auf "so so la la". Die Kontrollleuchten zeigen dann den Normalzustand zum Staren an (nur die zwei üblichen Leuchten brennen).
Dreht man den Schlüssel dann zum Starten ganz rum dann gehen alle Kontrolllichter und die Anzeige in der Mittelkonsole schlagartig aus.
Batterie habe ich gemessen: 10V.
Die 25A-Sicherung im Motorraum links da wo die Relais sind ist ok. Die 60A-Sicherungen auch.

Könnte eines der Relais defekt sein?

Freue mich auf eure Hilfe-Tipps
12.01.2018 11:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 22.284
Registriert seit: May 2007
Bewertung 104
Bedankte sich: 3916
3917x gedankt in 3194 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo springt nicht an. Anzeige d. Mittelkonsole u. KOntrolleuchten sind schwach
Da wird wohl die Batterie platt sein.
Aber bitte prüfen ob wegen Alters, keine Ladung wegen Lima oder wegen stiller Verbraucher.
Solange noch Lämpchen brennen kann man anschieben.
Dabei NICHT! starten aber doch bitte die Zündung einschalten.
Warum ich den letzten Satz sage? Die dabei gemachten Fehler habe ich alle schon gesehen.
Sollte mit Starthilfe gestartet werden unbedingt darauf achten dass nicht verpolt wird.
Die Twingo Elektrik stirbt dabei sofort.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.01.2018 11:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingonutzer Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo springt nicht an. Anzeige d. Mittelkonsole u. Kontrolleuchten sind schwach
@ Ulli mit 2 großen "L".
Ja, es war die Batterie. Danke für die schnelle Unterstützung.
12.01.2018 15:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Springt nicht an, klingt wie leere Batterie twingoran 7 219 12.05.2018 16:54
Letzter Beitrag: Jenso1973
  Relais Klackern nach abstellen und Motor springt nicht an Zyklotrop 7 159 07.05.2018 07:56
Letzter Beitrag: Jenso1973
  Twingo geht während der Fahrt aus und springt sofort an oder auch nicht. fatherofexcess 19 867 09.02.2018 12:24
Letzter Beitrag: fatherofexcess
  auto springt nicht an marcimo 6 600 08.09.2017 17:13
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo II springt nicht mehr an ;-( Backfire 6 903 29.05.2017 13:40
Letzter Beitrag: Jenss
  Kontrolleuchten Twingofoxi 1 988 31.01.2017 10:10
Letzter Beitrag: cooldriver
  Reanult Twingo I C06 1.2 16 V springt nicht mehr an ChrisiCrossy 6 1.387 14.12.2016 20:34
Letzter Beitrag: supergruen
  C06 springt nicht an , infodisplay keine Reaktion Philip96 12 2.051 06.11.2016 13:44
Letzter Beitrag: Philip96

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation