Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LED H4 mit Ventilator
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 20.717
Registriert seit: May 2007
Bewertung 96
Bedankte sich: 3414
3585x gedankt in 2892 Beiträgen
Beitrag #31
RE: LED H4 mit Ventilator
Dann machen wir mal einen Testbattle.
Ich habe durch den Frank ebenfalls ein Testset zugeschickt bekommen und diese heute mal abfotografiert.
Allerdings in meinem Wohnzimmer weil ich unter kontrollierten Bedingungen messen will.
Leider fehlt da der feste Einbau so dass das nicht wirklich einfach ist
Dafür habe ich aber mal sowohl Phase1 und Phase3 Scheinwerfer untersucht.

Gedreht hat sich bei mir nichts, aber der Einbau ist sehr fummelig und am Besten bei ausgebautem Scheinwerfer zu machen.
Der Einbauplatz bei Phase3 reicht nicht, bei Phase1 kann man den Deckel gerade so zuklappen.
Links Phase1, rechts Phase3
[Bild: twingo-04215820-AXu.jpg]

Ich habe alle Fotos bei Blende 4 und 1/80 Sekunde gemacht.
Die erste Serie mit Farbtemperatur Leuchtstofflampe, das sollten so 4000K sein, die zweite Serie mit Kunstlicht, also ungefähr 3000K

Als Referenz ein Fahrradscheinwerfer mit ca. 4-5000K
Das Bild ist nicht unscharf sondern wirkt so wegen des Verlaufs und der Rauhfasertapete.
[Bild: twingo-04220307-nbs.jpg]


2X Halogen, 13,3Volt
[Bild: twingo-04220528-Gcj.jpg]

Dito, links 12 Volt
[Bild: twingo-04220629-Xn1.jpg]

Dito, links 15 Volt
[Bild: twingo-04220554-2z3.jpg]

Wieder 13,3 Volt beide, aber ohne das Fahrradlicht dazu
[Bild: twingo-04220931-oex.jpg]

Jetzt kommt links das LED Licht dazu. Brutal, Aber nicht schön.
Der Gegenverkehr bekommt mehr ab als mit Halogen, gleichzeitig fehlt die Randausleuchtung rechts.
Das kommt mir glatt so vor als wäre das ein Replacement mit dem man in England fahren kann.
[Bild: twingo-04221100-SR4.jpg]

Deswegen den anderen Brenner ausprobiert. Und ja, der ist anders. Keine konstante Produktqualität also.
[Bild: twingo-04221910-wzT.jpg]

Hier das Fernlicht, da tränen die Augen.
[Bild: twingo-04222233-2y2.jpg]

Jetzt habe ich die Kamera auf Kunstlicht umgestellt.
Links Phase1 rechts Phase3. Phase1 überhaupt nicht schlecht. Aber beim Phase1 ist das helle Fernfeld nicht scharf genug abgeschnitten
[Bild: twingo-04222526-q9n.jpg]

Hier ist jetzt links im Phase1 das LED Replacement drin was in oberen Bildern zuerst drin war. Rechts weiter Phase3
[Bild: twingo-04223610-MJq.jpg]

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.10.2017 20:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: mecRS , Blue16V , bernief , institio , rapiderich , machendryx
Blue16V Offline
Member
***

Beiträge: 50
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 1
Bedankte sich: 10
10x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #32
RE: LED H4 mit Ventilator
Gegen die Deckel-Problematik hätte man ja noch was tun können aber das sich Teile durch Vibration mit drehen geht gar nicht. Ich bin bissel entäuscht und hätte mehr erwartet von den Dingern. Danke für's testen und den Bericht.

Spritmonitor.de
04.10.2017 20:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 956
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 4
Bedankte sich: 78
199x gedankt in 181 Beiträgen
Beitrag #33
RE: LED H4 mit Ventilator
wer sagt denn das die Lampe nur für Autos gedacht sind....
gibt ne menge Mopeds wo das dann auch passt

Wenn man negativ genug denkt, wird's irgendwann positiv Twisted Evil
04.10.2017 20:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 20.717
Registriert seit: May 2007
Bewertung 96
Bedankte sich: 3414
3585x gedankt in 2892 Beiträgen
Beitrag #34
RE: LED H4 mit Ventilator
Ich mach' mal einen Push.
Blöd ist dass die Teile keine gleichmäßige Produktqualität haben.
In anderen Rezensionen wurde auch unterschiedliche Farbtemperaturen festgestellt, die habe ich hier nicht.
Das Weiß hat auch keinen Stich nach grün oder violett, also wirklich gut.
Die Farbtemperatur wird so bei 6000K liegen (sehe gerade, die werden auch angegeben), also noch nicht blau, aber sehr kalt und definitiv über 4000K.
Das Einbaugefummel ist wirklich nicht ohne, besonders beim Phase3, aber kaputtgemacht habe ich nichts.
Zusätzlich habe ich nochmal in DEPO Klarglasscheinwerfer eingebaut. Dort bekommt man die Teile fast gar nicht rein.
Das Lichtbild ist zwar anders als in der Originalversion von Renault, aber vergleichbar.
Die Dinger haben übrigens eine eingebaute Logik die das Abblendlicht abschaltet für den Fall dass Fernlicht und Abblendlicht gleichzeitig besaftet werden.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.10.2017 21:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
***

Beiträge: 170
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 1
Bedankte sich: 5
12x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #35
RE: LED H4 mit Ventilator
Sehr gut getestet Ulli. So dachte ich mir das. Definiere noch kurz Depo Scheinwerfer sind anders, hab ich ja auch festgestellt, heller ist der Scheinwerfer und bessere Ausleuchtung hat er, was ist deine Meinung dazu?Ich bringe meine LED Birnen zum Treffen mit, da könnt ihr die Dinger mal betrachten, hab sie ja rausgenommen.
Mit der unterschiedlichen Helligkeit, das hab ich dann doch richtig gesehen,als ich vor meinem braunem Garagentor stand, dachte weils noch hell war, hätte das so unterschiedlich ausgesehen. Locker sind die Ringe weil sie austauschbar sind bei der Produktion, ist immer der selbe Körper nur bei H7 oder H11 stecken sie wohl andere Ringe drauf. Die Ringe haben"Körnungen"auf dem Ring, auf dem Körper sind dann die passenden Nuten. Nicht wertig gebaut das System.
@ alfacoder
Du hast Recht, die chinesische Tante von Amz, hatte sich wohl geirrt bei der Bestellung, sie hatte mir erst eine Motorradbirne geschickt.
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B06XKVL4K5...+headlight

Ich weiß zwar nicht worum es hier geht, aber du hast recht Wink
05.10.2017 07:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 20.717
Registriert seit: May 2007
Bewertung 96
Bedankte sich: 3414
3585x gedankt in 2892 Beiträgen
Beitrag #36
RE: LED H4 mit Ventilator
Das ist aber interessant.
Der Einsatz aus deinem letzten Link erscheint mir von der Idee her besser als das Teil welches ich bekommen hatte.
Meins sieht so aus wie im Link von deinem Eröffnungspost und das Licht strahlt nach rechts und links, unten abgeschirmt und oben naturgemäß sehr wenig.
Der Vorteil von "meinem" getesteten Gerät sind die sehr schmalen LEDs die wahrscheinlich tatsächlich aus dem Automotive Bereich stammen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.10.2017 08:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
***

Beiträge: 170
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 1
Bedankte sich: 5
12x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #37
RE: LED H4 mit Ventilator
Jo, die kam auch gestern, keine Ahnung warum sie mir die trotzdem geschickt hat. Bringe ich auch zum Treffen mit, hab aber das Paket noch nich geöffnet. Mach ich gleich aber mal.

Ich weiß zwar nicht worum es hier geht, aber du hast recht Wink
05.10.2017 09:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
***

Beiträge: 170
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 1
Bedankte sich: 5
12x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #38
RE: LED H4 mit Ventilator
Sooo, jetzt hab ich mal die Motorradbirnen Ausgepackt und abgelichtet. Vorweg, auch hier ist die Ringadaptierung Mist. Man kann sie nur in einer Position aufsetzen, aber dann um 360 Grad drehen, kein Einrasten möglich und dann sind die Ringe noch aus Kunststoff.
[Bild: twingo-08185241-g7H.jpg]
[Bild: twingo-08185426-VjJ.jpg]
[Bild: twingo-08185521-xBH.jpg]
[Bild: twingo-08185620-8zC.jpg]
[Bild: twingo-08185748-BEX.jpg]
Hier der Vergleich zu den Birnen im ersten Test
[Bild: twingo-08185912-srL.jpg]
Den " Lichttest " überlasse ich dem Ulli.

Ich weiß zwar nicht worum es hier geht, aber du hast recht Wink
08.10.2017 17:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 20.717
Registriert seit: May 2007
Bewertung 96
Bedankte sich: 3414
3585x gedankt in 2892 Beiträgen
Beitrag #39
RE: LED H4 mit Ventilator
Der wird auch nicht toll ausfallen weil die Emitter viel zu groß sind.
Wir werden sehen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
08.10.2017 19:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 20.717
Registriert seit: May 2007
Bewertung 96
Bedankte sich: 3414
3585x gedankt in 2892 Beiträgen
Beitrag #40
RE: LED H4 mit Ventilator
Also, dieses Strahlbild habe ich erst gar nicht abfotografiert.
Absoluter unverantwortlicher Vollschrott.
Das Bild entspricht dem Fernlicht, egal ob Abblendlicht oder Fernlichtbefeuert wird.
Im Gegensatz zu den Replacements mit den schlanken LEDs wird bei Fernlicht das "Abblenlicht" nicht abgeschaltet was auch egal ist.
Es wird nur eben noch ein bisschen heller.
Dieses Teil ist Vollschrott und kriminell, nur als Arbeitsscheinwerfer zu gebrauchen und hat im Straßenverkehr absolut nichts zu suchen.
Ich weiß jetzt auch was der mich blendende Motorradfahrer hinter mir auf der Autobahn in Frankreich auf dem Weg nach Hause in seinem Scheinwerfer drin hatte.
Diesen oder einen vergleichbaren Schrott. das geht gar nicht. Müll.
Frank, bitte rezensieren, genau so scharf, das darf niemand kaufen.

Dass dieses Ding in einen Phase3 Scheinwerfer gar nicht mehr rein passt (in den Phase1 recht gut, besonders wenn der Adapter schon drin ist) braucht man dann nicht einmal mehr zusätzlich erwähnen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
10.10.2017 22:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 1.896
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 4
Bedankte sich: 361
453x gedankt in 346 Beiträgen
Beitrag #41
RE: LED H4 mit Ventilator
er kann auch fernlicht angehabt haben. Wink

mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
10.10.2017 22:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 20.717
Registriert seit: May 2007
Bewertung 96
Bedankte sich: 3414
3585x gedankt in 2892 Beiträgen
Beitrag #42
RE: LED H4 mit Ventilator
Nein. Dachte ich auch.
Ich habe ihn nämlich darauf aufmerksam machen wollen indem ich immer leicht auf die Bremse bin.
Der Verkehr war wegen eines überholenden LKWs zäh und wir beide auf der linken Seite.
Nachdem ich wieder eingeschert bin und er vorbei hat er ein paarmal das Fernlicht angemacht und das war kaum mehr als das "Abblendlicht".
Dazu dann die perversen 6500 Kelvin.

Es ist fast nicht erwähnenswert, aber verkauft wird das Ding als 6-36 Volt, auch laut Aufdruck
Nur Leider sind die LEDs 3s, sprich laufen erst ab 9 Volt und mit der Elektronik sogar erst ab 11,5 Volt. Bei 6 Volt also schlichtweg nichts. Dunkel.
Der Ventilator hingegen ist nur temperaturgeregelt und macht bei 24 Volt Geräusche wie eine Turbine.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
10.10.2017 22:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
***

Beiträge: 170
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 1
Bedankte sich: 5
12x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #43
RE: LED H4 mit Ventilator
Jau dachte ich mir schon, gut das ich als Tester nix bezahlt hab und komischerweise keine Bewertung schreiben brauche, die Birne hat mir die Chinesin direkt geschickt.
Alles Chinamurks!!

Ich weiß zwar nicht worum es hier geht, aber du hast recht Wink
11.10.2017 19:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 20.717
Registriert seit: May 2007
Bewertung 96
Bedankte sich: 3414
3585x gedankt in 2892 Beiträgen
Beitrag #44
RE: LED H4 mit Ventilator
Nicht alles, aber das letzte Exemplar ist wirklich fürchterlich.
Kannst du ihr ja schreiben oder hierauf verlinken.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
11.10.2017 19:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
***

Beiträge: 170
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 1
Bedankte sich: 5
12x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #45
RE: LED H4 mit Ventilator
Sie verspricht Nachbesserung des Artikels, die Zulieferer wären schon informiert. Siiiicherlich Wink Wink

Ich weiß zwar nicht worum es hier geht, aber du hast recht Wink
11.10.2017 20:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation