Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo springt nicht immer an
Verfasser Nachricht
KlausDieter Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Twingo springt nicht immer an
Hallo,

mein Twingo c06 Baujahr 2003 springt manchmal nicht an. Das passiert tendenziell eher, wenn es kälter ist. Zündkerze und Batterie habe ich schon ausgetauscht. Wenn er nicht anspringt gurgelt er immer nur und springt dann vielleicht beim 3-5 Versuch an. Das Geräusch lässt sich reproduzieren, wenn ich den auf dem Bild markierten Stecker ziehe und dann versuche zu starten. Meine Vermutung ist, dass dieses kleine Teil nicht ordnungsgemäß funktioniert, was sich am unteren Ende des Kreises befindet. Was ist das überhaupt? Habe mir sagen lassen, dass das eine Art Sensor ist, der entscheidet wie viel Saft benötigt wird, um den Zündfunken zu generieren. Lässt sich das leicht austauschen? Klingt das plausibel?
Vielen Dank für eure Hilfe.

   

Viele Grüße,
Klaus-Dieter
13.07.2017 17:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 20.763
Registriert seit: May 2007
Bewertung 96
Bedankte sich: 3424
3593x gedankt in 2899 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo springt nicht immer an
Das Teil ist der Entstörkondensatator auf der "kalten" Seite der Zündspule.
Der hat definiv nichts mit dem Fehler zu tun.lasse ihn bitte in Ruhe.
Der geht mit an den Blockstecker, die anderen drei Drähte sind einmal 12 Volt (kalt) und zweimal getaktete Masse (heiß).
Schau lieber nach der Batteriekontaktierung und dem Masseband wenn deiner noch eins hat, das ist später durch eine direkte Verbindung Batterieminus ans Getriebe ersetzt worden.
Der MAP Sensor oben rechts im Bild bestimmt wieviel Sprit der Motor bekommt.
Lässt sich mit einem 5,50€ OBD Bluetooth Adapter auslesen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
13.07.2017 17:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KlausDieter Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo springt nicht immer an
Ich habe gerade dank dieser Topic (http://www.twingotuningforum.de/thread-29723.html) den OTG gereinigt. Ich glaube das hat schon was gebracht. Aber ich habe beim Starten gemerkt, dass es auffällig doll nach Benzin roch. Das ist zwar unabhängig vom OTG. Soll ich dafür eine neue Topic aufmachen oder hast du eine Idee?
13.07.2017 19:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 986
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 4
Bedankte sich: 80
209x gedankt in 191 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo springt nicht immer an

Wenn man negativ genug denkt, wird's irgendwann positiv Twisted Evil
13.07.2017 19:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Twingo springt nicht mehr an TwingoStudent 6 1.894 31.10.2013 19:26
Letzter Beitrag: TwingoStudent
ZZTwingo1 Motor springt nicht mehr an Dano08 7 1.543 02.01.2013 16:40
Letzter Beitrag: Dano08
  C3G springt nach ZKD-Wechsel nicht mehr an!! Trabby 42 14.249 05.08.2011 22:59
Letzter Beitrag: Trabby

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation