Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
185/60 R13 auf 7J Intra Felge
Verfasser Nachricht
Tim78 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 18
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
185/60 R13 auf 7J Intra Felge
Hallo Twingotuner.
Ich hab mich hier neu angemeldet. Ich hab meiner Frau einen 1999er Twingo C06 gekauft. Er hat die Intrafelgen mit 195/45 R13 Reifen drauf. Diese sind schon ziemlich runter, neue in dieser Größe sind ja nicht mehr zu bekommen. In dem Gutachten stehen noch 175/50er und 185/55er. Da der Wagen 70mm tiefer ist wollte ich Reifen haben die einen höheren Querschnitt haben. Die 185/55 sollen ca 289€/stk kosten. Die 175/50er wären die letzte Option da diese mir zu Flach sind. Ich hatte damals auf meinem Kadett 185/60 R13 Bridgestone auf 7J Mattig Stahlfelgen montiert. Nun zu meinem Problem. Ich wollte die Nexen N Blue HD Plus in 185/60 holen. Der Spritverbrauch liegt bei C und die Nasshaftung bei B (besser als die teureren Hersteller). NEXEN gibt aber nur bis 6,5Jx13 frei. Hat jemand vielleicht auch die Reifengröße auf einer 7Jx13 Felge montiert und dafür auch eine Freigabe des Reifenherstellers ?
Ich wollte jetzt nicht noch andere Felgen in6,5Jx13 kaufen, meiner Frau gefallen die Felgen.

Vielleicht kann mir jemand von Euch helfen oder hat eine andere Lösung.

Gruß Tim
19.04.2017 17:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.255
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 46
217x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #2
RE: 185/60 R13 auf 7J Intra Felge
Einen Tipp von mir, die Werte auf diesem dämlichen Label kannst du getrost in die Tonne treten. Such und hör auf Erfahrungsberichte die zu Deinem Fahrprofil passen. Meine Reifen haben E im Verbrauch und G in Nasshaftung. Verbrauch juckt mich nicht und bei der Nasshaftung läuft das Label völlig an der Realität vorbei.
19.04.2017 17:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.867
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1249
1218x gedankt in 1025 Beiträgen
Beitrag #3
RE: 185/60 R13 auf 7J Intra Felge
Sind die Intras schon eingetragen? Es gibt meines Wissens keine legalen Reifen mehr für die 7"er. Was im GA steht ist egal, was zählt ist die Freigabe und die gibt es nicht (mehr).

Von Nexen bin ich nicht überzeugt. Fuhren sich ganz gut, aber Verschleiß jenseits von gut und böse.
26.04.2017 21:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Tim78 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 18
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #4
RE: 185/60 R13 auf 7J Intra Felge
Die Intras sind mit den 195er eingetragen.

Nexen gibt die Reifen nur bis 6,5J frei.

Ich habe von Toyo eine Freigabe für 185/60R13 Proxes CF 2 auf eine 7J Felge. Auflagen sollten die selben wie bei den 185/55 R13 (da kostet ein Reifen aktuell 289€).

Ich frag nochmal beim TÜV nach bezüglich der Eintragung.

Werde Berichten
26.04.2017 21:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.867
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1249
1218x gedankt in 1025 Beiträgen
Beitrag #5
RE: 185/60 R13 auf 7J Intra Felge
Versuche zu erreichen, dass sie keine Reifenbindung eintragen. Die nämlich gibt es für Autos nicht mehr, wohl aber für Felgen. Das allerdings weiß fast niemand.

Das Intra-GA wird oft als ungültig abgelehnt. Sei darauf gefasst.
26.04.2017 21:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Tim78
Tim78 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 18
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #6
RE: 185/60 R13 auf 7J Intra Felge
O.k.
Warum sind die Intra-GA eigentlich ungültig ?
26.04.2017 21:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.867
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1249
1218x gedankt in 1025 Beiträgen
Beitrag #7
RE: 185/60 R13 auf 7J Intra Felge
Das wissen wir - noch - nicht.
27.04.2017 04:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kleopatra Offline
Hugo
****

Beiträge: 283
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 61
45x gedankt in 42 Beiträgen
Beitrag #8
RE: 185/60 R13 auf 7J Intra Felge
Huhu zusammen,

ich persönlich würde mich mit den 13 Zoll Felgen erst garnicht mehr rum ärgern. So schön wie die Intras auch sind, aber es hat ja keinen Sinn wenn es keine Reifen mehr dafür gibt.
Da würde ich ehr hergehen und mir eine andere Felge suchen die mir gefällt und dann allerdings keine 13 Zoll sondern in 14 Zoll und das dann eintragen lassen. Denn von dem 195 45 14 Reifen gibt es noch ein paar Hersteller.


Liebe Grüße Sabrina

27.04.2017 09:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 799
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 4
Bedankte sich: 17
199x gedankt in 163 Beiträgen
Beitrag #9
RE: 185/60 R13 auf 7J Intra Felge
(27.04.2017 04:15)9eor9 schrieb:  Das wissen wir - noch - nicht.

Doch.

Die gesetzlichen Bestimmungen zu Reifengrößen haben sich geändert.
Unterlagen und Service gehen seit einiger Zeit von
der Renault Deutschland AG aus.
27.04.2017 13:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
RölliWohde Offline
Heide-Twingos
******

Beiträge: 4.759
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 15
Bedankte sich: 101
257x gedankt in 198 Beiträgen
Beitrag #10
RE: 185/60 R13 auf 7J Intra Felge
Dann ist es aber eine reine Sache des Prüfers die Felgen trotzdem einzutragen wenn das Gutachten nicht aus Sicherheitsgründen zurückgezogen wurde.

Ich habe auf meinem R5 auch Räder und Federn eintragen lassen deren Gutachten abgelaufen ist... war dann etwas teurer als eine Standard Abnahme aber problemlos möglich.

[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
27.04.2017 13:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.867
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1249
1218x gedankt in 1025 Beiträgen
Beitrag #11
RE: 185/60 R13 auf 7J Intra Felge
(27.04.2017 13:21)cooldriver schrieb:  
(27.04.2017 04:15)9eor9 schrieb:  Das wissen wir - noch - nicht.

Doch.

Die gesetzlichen Bestimmungen zu Reifengrößen haben sich geändert.
Unterlagen und Service gehen seit einiger Zeit von
der Renault Deutschland AG aus.

Wenn es keine Reifen(-freigaben) mehr gibt, macht das nicht die Felgen illegal. Ohne Sinn und Verstand wird das GA abgelehnt, obwohl nur einige Kombinationen nicht mehr passen.
Den Ärger mit den Intras hatten auch schon Leute mit 14 Zöllern.

Wenn man aufgrund des GA eintragen lassen will, empfehle ich dringendst, sich die Begründung für die ,,Ungültigkeit'' SCHRIF TLICH bei TÜV, KBA oder Renault zu besorgen und dann per Einzelabnahme begutachten zu lassen.

Dass von Renault D wenig Hilfe zu erwarten ist, ist leider bekannt.
27.04.2017 16:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 799
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 4
Bedankte sich: 17
199x gedankt in 163 Beiträgen
Beitrag #12
RE: 185/60 R13 auf 7J Intra Felge
Ohne Hirn und Verstand eher auf der Anwenderseite.
Was nützt denn die Begründung (Gesetzgeber hat die ETRTO eingeführt)
und Einzelabnahme , wenn die Kombination fahrlässig ist ?!
Wer bei Renault Support bekommt (Aussage TechnicDesign)
der soll es machen, sonst alles auf eigenes Risiko.
27.04.2017 17:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.867
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1249
1218x gedankt in 1025 Beiträgen
Beitrag #13
RE: 185/60 R13 auf 7J Intra Felge
Du schreibst am Thema vorbei. Es geht zunächst weder um ETRTO noch um Fahrlässigkeit, sondern um die pauschale und undifferenzierte Ablehnung.

Was soll an 195/13 gefährlich sein? Warum 195/14 ablehnen? Wo ist dafür die technische Begründung?
Für 185/60/13 gibt es sogar eine 7" Freigabe, wie man oben lesen kann. Ein Ingenieur, der sich eingehend mit Reifen beschäftigt hat, kann durchaus beurteilen, ob 1/2 Zoll mehr an Felgenbreite im konkreten Fall vertretbar sind oder nicht. Da spielen noch andere Faktoren eine Rolle, wie zB Geschwindigkeit und Fahrzeugmasse.
Weiters ist die ETRTO meines Wissens nicht zwingend, sondern eine Richtlinie.
27.04.2017 17:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 799
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 4
Bedankte sich: 17
199x gedankt in 163 Beiträgen
Beitrag #14
RE: 185/60 R13 auf 7J Intra Felge
Du wirst es ohne Weiteres nicht schaffen,
von Toyo diese Freigabe zu erhalten, denn auch dort hält man sich an die Norm.
Was interessiert mich ein Ingenieur,
verglichen mit einer weltweiten Intelligenz von seriösen Reifenherstellern ?
Der hat ganz andere Kompetenzen.
Also wirklich, was soll diese Diskussion, es ist doch alles besprochen.
Wenn wir uns hier über geltene Bestimmungen erheben, ist das keine
kompetente Beratung mehr.
Was passiert, wenn der Luftdruck fällt am Felgenhorn bei Reifenbreite=Felgenbreite ?
Noch schlimmeres als normal.
27.04.2017 18:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.867
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1249
1218x gedankt in 1025 Beiträgen
Beitrag #15
RE: 185/60 R13 auf 7J Intra Felge
Du willst es nicht verstehen, sondern vor nicht zutreffenden Vorschriften buckeln.
Lassen wir die 175/13er mal weg, denn die sind grenzwertig.

Das GA wurde vermutlich wegen dieser Dimension zurückgezogen.

DAS ABER BEDEUTET DASS ANDERE GRÖSSEN WEITERHIN LEGAL UND SICHER SIND.
Warum also sollte man die nicht nach $21 eintragen?
27.04.2017 19:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Luftdruck für Continental 195/40 R14 73V SportContact auf 14" Intra-Felge ?? thestigsfatcousin 4 857 17.01.2017 11:34
Letzter Beitrag: RölliWohde
ZTwingo2 ? Twingo RS Felge auf GT ? Blackberry 9 2.629 11.02.2015 08:38
Letzter Beitrag: Gerred
  rep felge felixkarls 11 3.746 27.05.2012 06:49
Letzter Beitrag: felixkarls
  Probleme mit Intra Felge auf 175/50 R13 Joker-1993 18 9.072 07.05.2012 18:13
Letzter Beitrag: Giftzwerg
  Intra Felge bore 14 7.195 26.10.2011 19:24
Letzter Beitrag: Black 16V
ZTwingo2 Twingo RS Felge 7J * 17 et 55 chris.12 3 1.891 13.04.2011 05:27
Letzter Beitrag: Sergio0707
  Ronal Alu-Felge Biene 8 6.988 26.01.2010 22:41
Letzter Beitrag: TwingoDevil
  Felge gerissen... möppelchen 5 1.420 19.10.2008 21:03
Letzter Beitrag: möppelchen

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation