Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alltagstauglich, dezent & preis(wert) - Nicht billig!
Verfasser Nachricht
Dembarko Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Alltagstauglich, dezent & preis(wert) - Nicht billig!
Guten Morgen.

Da jede Änderung ja "Tuning" bedeutet, möchte ich ein Vorhaben im Sinn von Preis/Leistung ansprechen.

Wer auf Xtrem steht, bitte ab hier keine unnötigen Kommentare. Konstruktive Kritik ist gern gesehen!

IST Zustand: Standard FW, 145/70 SF, Alles noch vom Werk aus

Soll: FW Eibach, KW, iwas um die 300-500 Euro, SF 145/70 mit 20-25mm Spurverbreiterung

Idee: Leicht, tief, Spritsparend

Hab die Kiste fast leer, ist ein 2 Sitzer geworden, Rücksitzbank ist raus. Die letzten 1500km, inkl. Autobahn,
hab ich knapp 80 Euro getankt, sind kombiniert ca. 5,3L - passt mir sehr gut - nu ist er aber etwas zu hoch.

Deshalb soll er tiefer, nicht zu tief. Die Stahlfelge mit 145/70 bleibt weil die Auflage eh nur Sprit frisst.
Die Spurverbreiterung soll helfen, der geringen Auflagefläche entgegen zu wirken.

Frage: Welches FW (Preis/Leistung), welche Tiefe -> 30/30, 35/35, 40/40, 60/40 usw. macht Sinn?
06.04.2017 08:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dembarko Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Alltagstauglich, dezent & preis(wert) - Nicht billig!
Nachtrag zum FW, das Vogtland mit 35/35 passt (mir persönlich am ehesten) in dieses Konzept.
06.04.2017 08:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 2.751
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 261
997x gedankt in 629 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Alltagstauglich, dezent & preis(wert) - Nicht billig!
Wenn die jetzigen Dämpfer noch gut sind, würde ich in deinem Fall (Leicht, tief, Spritsparend) auch noch über
Geldsparend, in Form von Tieferlegungsfedern nachdenken.
Das passt auch gut zu den 30-40mm, was du richtigerweise für das sinnvollste hältst.

Die angedachte Spurverbreiterung bringt dir aber nicht mehr Aufstandsfläche, sondern nur eine breitere Spur.
Wenn´s um die Optik geht, dann ja. Aber im Fahrverhalten wirst du davon im Alltag mit den 145ern nicht
viel merken.
Falls deine 145/70 tatsächlich noch vom Werk sind, würde ich da auch mal über neue nachdenken... Laughing

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

06.04.2017 08:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dembarko Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Alltagstauglich, dezent & preis(wert) - Nicht billig!
Dürften die ersten Dämpfer sein, denke da ist nach 18 Jahren die Luft raus.
Laientest mit drücken und los lassen ergab etwas, nur geringes, Nachfedern.

Was die SV angeht, eine breitere Spur in V. mit den 145ern - mehr Stabilität?

Ne, die wurden bereits erneuert Smile nur, die sind eingetragen und das lass i so.
06.04.2017 09:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 21.175
Registriert seit: May 2007
Bewertung 97
Bedankte sich: 3564
3664x gedankt in 2963 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Alltagstauglich, dezent & preis(wert) - Nicht billig!
Die Franzosen bauen so ziemlich das Beste an Stoßdämpfern ein was man sich vorstellen kann.
Die halten typischerweise ein Fahrzeugleben lang oder Minimum 300.000Km.
Da können sich deutsche Hersteller mal ne Scheibe von abschneiden.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
06.04.2017 14:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dragomir Offline
Wieder-Twingojaner 666
*****

Beiträge: 2.088
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 25
Bedankte sich: 51
221x gedankt in 183 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Alltagstauglich, dezent & preis(wert) - Nicht billig!
Bemerkbar macht sich die Spurverbreiterung bei serienmäßigem Fw schon, allerdings nur minimal im Fahrbetrieb. Einzig in AB-Ausfahrten liegt der Wagen besser, in fast allen anderen Fahrsituationen verschlechtert sich das Fahrverhalten (instabil bei starkem bremsen, läuft Spurrillen mehr nach,...).
Dafür profitiert die Optik erheblich mehr Wink
Eintragungstechnisch wirds allerdings schwierig, da es derzeit m.W. keine SV mit Zulassung für Stahlfelgen gibt.
Btw., grosses Potential zum Sprit sparen ist auch der Luftdruck - man kann problemlos 0,2bar über dem angegebenen max. Druck fahren.

http://www.daniels-garage.de
06.04.2017 14:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Dembarko
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 2.751
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 261
997x gedankt in 629 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Alltagstauglich, dezent & preis(wert) - Nicht billig!
Jup, in Sachen Dämpfer gibt´s kaum ärger. Wenn man doch nur von den Federn das selbe behaupten könnte.
Neulich beim Radwechsel, Feder #3 entdeckt... Rolling Eyes

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

06.04.2017 14:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 21.175
Registriert seit: May 2007
Bewertung 97
Bedankte sich: 3564
3664x gedankt in 2963 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Alltagstauglich, dezent & preis(wert) - Nicht billig!
Ja, das stimmt allerdings.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
06.04.2017 14:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dembarko Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Alltagstauglich, dezent & preis(wert) - Nicht billig!
Vielen Dank. Derzeit abgehakt ist die SV und das Komplett FW.

Hab nach Federn geschaut, ... wo sind die (spürbaren?) Unterschiede?

kfzteile*24

Eibach Pro-Kit 30/30 ca. 133,-
H&R Sportfedernsatz 30/30 einmal 152,- und einmal 163,-
06.04.2017 16:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 14" intras - schon wieder. sorry... (wieviel tiefer noch alltagstauglich?) beaker1804 64 29.634 19.11.2014 18:03
Letzter Beitrag: Kevinc06
  Dezent Typ A in 7x13 Hoffi81 16 4.884 08.07.2014 23:34
Letzter Beitrag: Hoffi81
  FK High Tec 70/40mm Alltagstauglich? Starbuzz 0 763 13.04.2013 18:19
Letzter Beitrag: Starbuzz
  Reifen Wert Monk1990 1 1.213 15.01.2012 17:17
Letzter Beitrag: Cörsi
  Dezent felgen Twingo148 1 1.292 06.07.2011 05:01
Letzter Beitrag: Wolda
ZZTwingo1 Vergleichsgutachten verlegt Dezent 8x14 TwingoAnna 1 1.608 02.06.2011 08:33
Letzter Beitrag: Chris - TFNRW
  Dezent A Felgen 195/45/15R darf ich die nun fahren? stilo2000 35 15.261 01.05.2011 15:29
Letzter Beitrag: stilo2000
  7*14 Elia twingo felgen.. was sind die noch wert? cibcab 4 4.399 16.02.2011 16:19
Letzter Beitrag: dragomir

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation