Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
KW Gewindefahrwerk welche Höhe optimal ?
Verfasser Nachricht
schwatty Offline
Member
***

Beiträge: 178
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #1
ZTwingo2 KW Gewindefahrwerk welche Höhe optimal ?
Hi Leute,
habe mir für meinen Twingo RS II Facelift ein KW Gewindefahrwerk bestellt.
Hat evtl. Jemand eins verbaut und kann hier ein paar Fotos posten mit Höhenangabe.
Welche Höhen-Einstellung haltet ihr für optimal ?
Ganz tief ? Vorne tiefer (Keilform) oder vorne und hinten gleich tief ?
Bin für jeden Tipp/Vorschlag dankbar !
Grüsse
schwatty

Twingo RS - Just for fun !
24.03.2017 20:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jan Offline
Member
***

Beiträge: 82
Registriert seit: Sep 2007
Bewertung 0
Bedankte sich: 18
15x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #2
RE: KW Gewindefahrwerk welche Höhe optimal ?
@schwatty

Ich hab zwar keinen Twingo RS II Facelift, aber bei nem Gewindefahrwerk haste ja selbst alle Möglichkeiten für Dich sowohl das Dir optisch und auch zu Deinem Fahrstil sowie den bei Dir herrschenden Strassenverhältnissen anzupassen.

Ich hab bisher bei nem Gewindefahrwerk immer folgende Aspekte berücksichtigt:

-fahr ich das Auto nur im Sommer ? (in meinem Fall ja, würde mir kein Gewindefahrwerk in ein Ganzjahresfahrzeug einbauen)
-fahr ich damit tagtäglich oder nur in meiner Freizeit ?
-wie sind die Strassenverhältnisse (gute Strassen oder viele Buckelpisten) ?
-gefällt mir das optisch ?

Danach ist das dann immer etwas probieren angesagt bis man seine persönliche Einstellung des Gewindefahrwerks gefunden hat, am wichtigsten ist jedoch die Pflege, damit ein verstellen jederzeit noch möglich ist.

Hoffe meine Ansätze bringen Dich etwas weiter, viel Spaß mit dem KW Fahrwerk und ich bin auf Bilder gespannt.

Gruß

Jan

www.projekt-renault.de
Spritmonitor.de
25.03.2017 00:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.008
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 285
1100x gedankt in 708 Beiträgen
Beitrag #3
RE: KW Gewindefahrwerk welche Höhe optimal ?
Der optimale Kompromiss aus Komfort, Fahrverhalten und Fahrzeughöhe, für möglichst viele
Fahrzustände, dürfte wohl das Serienfahrwerk sein. Zumindest sieht das Renault so.

Ansonsten hat es Jan schon gut getroffen. Ideal ist, was du als ok empfindest.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

25.03.2017 07:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
schwatty Offline
Member
***

Beiträge: 178
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #4
RE: KW Gewindefahrwerk welche Höhe optimal ?
Hi,
danke für die ersten Antworten !
Ja so ein paar Überlegungen habe ich mir natürlich vor Kauf des KW Gewindefahrwerkes auch gemacht.
Am Anfang hatte ich ein org. Cup-Fahrwerk drin. Das war mir allerdings zu hoch und zu weich (keine optimale Straßenlage).
Dann habe ich mir H&R 25mm Federn geholt, die ich bis jetzt gefahren bin.
Die Tiefe stimmt jetzt aber die Straßenlage ist so nicht optimal. Die Federn und die org. Cup-Dämpfer sind halt nicht aufeinander abgestimmt.
Daher dann die Überlegung zu einem Fahrwerk, wo alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind.
Ein Gewinde hätte es nicht unbedingt sein müssen, aber da es für den Twingo RS NUR Gewindefahrwerke gibt, kam also nur eins in Frage.
In die nähere Auswahl sind dann Bilstein und KW gekommen.
Dann habe ich viel über die beiden Hersteller gelesen, Erfahrungsberichte und über Fahrwerke nicht nur für den Twingo.
Die Auswahl viel dann auf KW da die in der INOXX-Version Dämpfer aus Edelstahl anbieten und nicht nur wie Bilstein oberflächenveredelte.
KW kostet zwar etwas mehr (ca. 1000€) wie das von Bilstein (reduziert ca. 650€) aber KW hat mich einfach überzeugt (Erfahrungen anderer Autofahrer).
Nicht umsonst sind die KW-Fahrwerke für den Twingo RS preisstabil, während die von Bilstein jetzt bereits schon für 650€ (Anfangs bis zu 1000€) zu haben sind.
Deshalb auch hier die Frage an die KW-Fahrer wie Eure Erfahrungen sind bezüglich der optimalen Einstellung (Optik, Komfort).
Möchte das Fahrwerk nicht ständig hoch und runter drehen.
Grüsse
schwatty

Twingo RS - Just for fun !
25.03.2017 11:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.656
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 65
330x gedankt in 231 Beiträgen
Beitrag #5
RE: KW Gewindefahrwerk welche Höhe optimal ?
Aus Performancesicht geht kein Weg an einer Einstellung auf einer radlastwaage vorbei.

Ansonsten muss man halt selbst probieren. Meiner steht aktuell auf maximaler gutachtenhöhe und morgen geh ich auf die Rennstrecke, schau wie das Fahrzeug sich so verhält und korrigiere dementsprechend die Einstellungen.
25.03.2017 15:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation