Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 19.008
Registriert seit: May 2007
Bewertung 88
Bedankte sich: 2954
3183x gedankt in 2544 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Also das Wegfahren wird die Sperre zuverlässig verhindern.
Ohne Transponder in der Spule in jedem Fall.

Wann jemand seine Lehre gemacht hat ist völlig Wurst, er muss was in der Birne haben.
Bau das Ding ein so wie von mir beschrieben, denn dann bleiben fast alle Komfortfeatures erhalten.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
16.01.2017 21:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Mit dem Verriegeln beim fahren, hat er ohnehin nie gemacht. Mit dem Relais werde ich machen. Mit dem Innenlicht brauche ich eigentlich auch nicht. By the way: der Kupferkontakt der innenleuchte ist bei mir weg. Kann man sich da selbst was zurechtbiegen? Oder kann man den Kontakt kaufen?
16.01.2017 22:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 19.008
Registriert seit: May 2007
Bewertung 88
Bedankte sich: 2954
3183x gedankt in 2544 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Das automatische Verriegeln kannst du "programmieren".
Schau in die Bedienungsanleitung oder die Tipps.
Wie man die Lampe repariert steht auch in den Tipps.
Baue was mit LED ein, dann sieht man auch was.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
16.01.2017 22:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Guten Abend

Geil, ich hab jetzt wieder Zentralverriegelung!
Nur mit den Blinkern funktioniert nicht. Ich bin mir eigentlich sicher, es richtig angeschlossen zu haben:

86 an Masse mit Brücke zu 30
85 an 11 von Jom
87 an B3 von Auto
87a unbelegt.

Beim auf- oder abschließen hört man das Relais arbeiten aber Blinker gehen nicht.
Ich habe testweise B3 an 87a gelegt und die Blinker brannten dauerhaft.
Könnt ihr einen Fehler erkennen?

Gruß Pippo


Angehängte Datei(en) Bild(er)
   
18.01.2017 18:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Vergessen: Um auszuschließen, dass das Relais kaputt ist, habe ich ein anderes angeschlossen und es war genau so.
18.01.2017 19:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 19.008
Registriert seit: May 2007
Bewertung 88
Bedankte sich: 2954
3183x gedankt in 2544 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Wenn die Blinker bei Anschluss an 87a oder Masse dauernd brennen funktioniert schon mal das Relais im Twingo und es wäre geklärt dass es Masse zur Ansteuerung braucht.
Die Polung von 85 und 86 ist eigentlich egal solange keine Freilaufdioden verbaut sind.
Bei einem Relais mit Dioden müsste 85 an Masse und 86 mit Plus angesteuert werden.
Warum das bei dir nicht geht weiß ich nicht.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.01.2017 20:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #22
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Ich habe gerade auf das Relais geschaut und darauf steht

NO 12VDC
NC 12VDD
Coil 24VDC

Ich habe mir das Relais in einer KFZ-Werkstatt geholt in er meinte es wird funktionieren. Kann das damit zusammenhängen?
18.01.2017 20:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #23
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Habe übrigens das Foto vom Relais hier im Forum "geklaut"
Schaltplan stimmt aber 1zu1
18.01.2017 20:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 19.008
Registriert seit: May 2007
Bewertung 88
Bedankte sich: 2954
3183x gedankt in 2544 Beiträgen
Beitrag #24
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Coil 24 Volt geht nicht, falsches Relais.
Das zieht, aber eben nicht durch.
Ist für LKW

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.01.2017 22:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #25
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Kleiner Erfahrungsbericht zu der neuen Renaultwerkstatt meines Vertrauens ich weiß nicht ob man sagen darf welche das ist?!?

Habe den Transponder bestellt. Super netter Service und keine Angebote, den Transponder "Einzulesen" oder sonstiges. Er musste es zwar erst mit dem Mechaniker klären aber er hat mir dann direkt die Rechnung mit 27,23€ unter die Nase gehalten.
Ich bin echt zufrieden!
Gestern 09:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 19.008
Registriert seit: May 2007
Bewertung 88
Bedankte sich: 2954
3183x gedankt in 2544 Beiträgen
Beitrag #26
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Ist doch gute so ein Forum, ne?
Wenn du kein neues Relais kaufen/verbauen willst dann geht es viel einfacher.
Entweder du schließt das Signal Relais im Twingo anders an.
Original liegt die Spule an einer Seite an Dauerplus und an der anderen Seite an B3 vom Dekoder.
Jetzt legst du B3 an Masse und den Pluspol trennst du ab und legst B11 vom Jom stattdessen dran.

Oder du lässt es wie es ist, öffnest aber die JOM und legst den Anschluss B3 an den Minusspulenanschluss des Relais welches in der JOM Einheit normalerweise die Blinker steuert.
In beiden Fällen sparst du dir das Relais, nur bei der Version 2 werden Fehler in der Verkabelung bestraft indem Elektronik in der JOM kaputt geht.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Gestern 10:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: C30SEJ
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kofferraumklappe Zentralverriegelung marcus1968 2 289 14.11.2016 19:18
Letzter Beitrag: Werni
ZZTwingo1 Zentralverriegelung funktioniert nicht j_b 1 256 01.10.2016 14:04
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Problem mit Zentralverriegelung und Wegfahrsperre Hydro 47 9.512 04.01.2016 12:19
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr dquantz 1 656 27.10.2015 11:58
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo II Zentralverriegelung Heckklappe pompai 5 1.655 18.10.2015 10:06
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Wegfahrsperre/Zentralverriegelung happy-dragon-boy 2 738 17.10.2015 16:24
Letzter Beitrag: happy-dragon-boy
ZZTwingo1 Zentralverriegelung Devil1234 0 587 24.09.2014 06:13
Letzter Beitrag: Devil1234
  zentralverriegelung nur per funk? derblauetwingo 7 1.120 12.06.2014 22:32
Letzter Beitrag: derblauetwingo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation