Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Simmerring am Stirndeckel tauschen
Verfasser Nachricht
Ella2406 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Simmerring am Stirndeckel tauschen
Hallo zusammen,

wir haben ein Twingo 1993 mit Steuerkette, jetzt muss der Simmerring im Stirndeckel getauscht werden. Haben den Stirndeckel abgeschraubt. Jedoch ist vor dem Simmerring eine Wutz/Verschraubung die nicht ab möchte und wir keine Ahnung haben wie wir es ab bekommen und uns die Ideen ausgegangen sind.

   

Wir bitten dringend um Hilfe!!

Viele Grüße
04.01.2017 22:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 19.269
Registriert seit: May 2007
Bewertung 89
Bedankte sich: 3017
3241x gedankt in 2592 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Simmerring am Stirndeckel tauschen
In der Doku in den Tipps http://www.twingotuningforum.de/thread-6828.html
gibt es ein Manual für den C Motor, das MR-MOT-C-(E).
Da finde ich jedoch auch nichts was zu deinem Bild passt.

Hier hat es einer gemacht
http://www.twingotuningforum.de/thread-30333.html
Schön mit den Bildern, nicht?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.01.2017 23:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Ella2406 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Simmerring am Stirndeckel tauschen
Irgendwie hab ich keine Bilder Sad

Wo sehen Sie den die Bilder??

Grüße und vielen Dank schon mal.
05.01.2017 07:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 19.269
Registriert seit: May 2007
Bewertung 89
Bedankte sich: 3017
3241x gedankt in 2592 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Simmerring am Stirndeckel tauschen
Das war Sarkasmus.
Mich nervt es wenn die Leute ihre Bilder nicht hier hochladen sondern irgendwo wo sie dann nach kurzer Zeit wieder verschwinden.
Mal ne andere Frage, und zwar wegen deines Nicks: An dem Motor war nicht zufälligerweise ein Kompressor montiert?
Ich glaube übrigens dass das Teil welches du da schon vermurkst hast abgezogen wird.
Glauben heißt nicht wissen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.01.2017 07:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Ella2406 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Simmerring am Stirndeckel tauschen
Nein war kein Krompressor.
Haben die Ölwanne demontiert, den Keilriemen und den Stirndeckel und jetzt geht's nicht weiter.
05.01.2017 08:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Senior Member
****

Beiträge: 295
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 2
Bedankte sich: 7
69x gedankt in 58 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Simmerring am Stirndeckel tauschen
Steht aber alles da,Seite 54 , Abzieher erforderlich.
Die weiteren Schritte sind auch heftig beim Einbau,
da ist auch wieder Spezialwerkzeug von Nöten zur Zentrierung.
Das muss man sich alles in Ruhe durchlesen, BEVOR man da rangeht.
Aber erstmal viel Glück !
05.01.2017 09:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zahnriemen, Simmerring, etc. Kosten ok? Froschfahrer 1 796 10.04.2013 20:24
Letzter Beitrag: 9eor9

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation