Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
C06 1.6 Motor
Verfasser Nachricht
Sinturon Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
YTwingo3 C06 1.6 Motor
Moin. Ich muß mich leider als Twingo Laie outen. Die Karre ist nicht meine und ich würde im Leben nicht drauf kommen, mir eine zu kaufen. Leider hat sich meine Freundin nen RS gekauft und seitdem steht mein GTD zu 70% in der Garage und meine Freundin benutzt den ÖPNV .. Scheiß Twingo RS. Kann man da net irgendwas machen, um die letzten 30% auch dieser kleinen, geilen, mißratenen, blöden, zum Teenagermachenden Karre auch noch aufzubürden? Bastuck is drunter. 205er auch. Mir gehts eher um Luftfilter, Übermaßkolben, Kurbelwelle, Fächerkrümmer. Habe schon alte Beiträge angeschaut, aber ie Seiten sin nicht mehr verfügbar. Aktuelle Firmen, INKLUSIVE TÜV-Zulassung sind sehr erwünscht. Bitte keine Ratschläge in bezug auf 2.0 oder Turbo. Möchte den Charakter nicht verändern und hab mich irgendwie so verknallt, das ich am überlegen bin, den auf H-Kennzeichen zu bringen ... Shocked
06.12.2016 23:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.192
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 44
195x gedankt in 137 Beiträgen
Beitrag #2
RE: C06 1.6 Motor
Schmeiß die 205er runter und hol dir 195er in 15". Längsdynamisch machst du aus dem Twingo keine Rakete, dafür wurde er aber auch nie konzipiert. Man sollte lieber die querdynamik verbessern.
06.12.2016 23:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 20.537
Registriert seit: May 2007
Bewertung 93
Bedankte sich: 3355
3510x gedankt in 2824 Beiträgen
Beitrag #3
RE: C06 1.6 Motor
Mein lieber Sinturon,
Du bist ein bisschen verwirrt.
Schreibst vom Twingo2, nimmst den Twingo1 in die Titelzeile, zum Ausgleich nimmst du das Threadicon vom Twingo3.
Aber er gefällt dir scheinbar, auch wenn man das nur sehr schwer rauslesen kann.
Leider gilt genau das was der Chris in der Rubrik Motor Tuning sticky geschrieben hat.
Da machst auch du nix dran.
Der K4M war früher deutlich schlapper, im Twingo ist er schon recht kräftig und ich glaube nicht dass da außer per Turbo viel zu holen ist.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
06.12.2016 23:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.492
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
250x gedankt in 198 Beiträgen
Beitrag #4
RE: C06 1.6 Motor
Kann ja nur n Fake sein...
07.12.2016 09:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Oliver
Sinturon Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: C06 1.6 Motor
Naja, hab mich ja gleich zu anfang als Twingo Laien geoutet Wink Selbstverstänlich meinte ich den CN0 ... Asche auf mein Haupt, wer lesen kann ist klar im vorteil ! Das Bild ... ich komm aus ner Zeit, in der es keine Emoticons gab. Das Bild sah einfach dem RS am ähnlichsten. So, dann könn ma jetzt ja vielleicht über technische Sachen reden. Ich weiß, das ich aus nem RS keine Viper machen kann, aber mir gehts auch net um nen Plus von 100 PS + , sondern eher um die 20 -30 PS. Ich weiß, das ist kleinfickerei, aber ich hab Bock drauf. In Frankreich und GB gibts nen Arschvoll Hut an Tuningsachen für den RS. Die sind aber beim deutschen TÜV nen rotes Tuch, ergo brauche ich Adressen von deutschen Tunern. So sollte eigentlich, Sarkasmus erkennend, der Post rüberkommen. Steht eigentlich auch alles so oben drin. Wenn mir hier keiner helfen kann, aus was für Gründen auch immer, dann is das ok und ich such mir was anderes. Trotzdem erstmal vielen Dank. Die 205er sind übrigens Winterreifen die durch eine spezielle ABE mit Pirellie Reifen ohne Eintragung zu fahren sind ( TÜV Bayern ). Und NEIN, kein Fake ...
07.12.2016 22:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.492
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
250x gedankt in 198 Beiträgen
Beitrag #6
RE: C06 1.6 Motor
(07.12.2016 22:34)Sinturon schrieb:  ergo brauche ich Adressen von deutschen Tunern.
Elia!
07.12.2016 22:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Waschi Offline
Senior Member
****

Beiträge: 557
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
155x gedankt in 117 Beiträgen
Beitrag #7
RE: C06 1.6 Motor
Guten Morgen,

(07.12.2016 22:34)Sinturon schrieb:  ... sondern eher um die 20 -30 PS. Ich weiß, das ist kleinfickerei, aber ich hab Bock drauf.

Kommen wir gleich zur Sache. Wenn du meinst beim RS wären 20-30 PS kleinfickerei, dann kann ich dich beruhigen. Das ist es auf keinen Fall.
Es ist realisierbar, aber sehr schwer und vor allem teuer. Hier im Forum ist mir kein RS (mit K4M) bekannt der wirklich 20-30 PS mehr hat (also mit Eingangsmessung und Endmessung). Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

(07.12.2016 22:34)Sinturon schrieb:  In Frankreich und GB gibts nen Arschvoll Hut an Tuningsachen für den RS.

Die möchte ich gerne sehen. (ich rede nicht vom Turbo-Kit).
Wer dir verspricht, durch Fächerkrümmer oder Nockenwellen oder sonstiges 10-20 PS mehr zu haben, der lügt. Klar wenn du alles an Saugertuning machst, dann kommst du evtl. mit einer guten Software auf 10 PS mehr. Aber TÜV wird dann schwer. Und die paar PS stehen in keinem Verhältnis zur Investition.

Grüße

Twingo RS
08.12.2016 07:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , Darth Vader , RölliWohde
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.492
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
250x gedankt in 198 Beiträgen
Beitrag #8
RE: C06 1.6 Motor
Naja "realistische" fast 10 PS bekommst du mit nem Garlock Chip durchaus hin. So isses nun auch net. Der Fächer ansich ist aber ohne 200 Zellen (wens legal sein muss, besser 100 Zellen) plus passende Auspuffanlage die Abgas und nicht Soundoptimiert ist aber sinnfrei. So Fächer mit Kat und Auspuff plus Eintragung (macht im Süden z.b. die Hoonbrothers oder HUB) sind schon 2000€.
08.12.2016 12:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Waschi Offline
Senior Member
****

Beiträge: 557
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
155x gedankt in 117 Beiträgen
Beitrag #9
RE: C06 1.6 Motor
(08.12.2016 12:27)onkel-howdy schrieb:  ..fast 10 PS bekommst du mit nem Garlock Chip..

Wo gibt es den für den Twingo RS?
Ich habe nur VAG-Kram im Netz gefunden.

Selbst wenn der Chip einem au dem Prüfstand 10PS bringt (Was ich stark anzweifel beim Twingo RS), bringt mich das zu den nächsten Fragen; Wann hast du die 10 PS mehr und Wie lange im Vergleich zur Serie Wink

Twingo RS
08.12.2016 12:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.492
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
250x gedankt in 198 Beiträgen
Beitrag #10
RE: C06 1.6 Motor
Wen den Knaben anschreibst macht der dir da n Angebot. Einen "Onlineshop" etc suchst bei dem vergeblich. Aber gerade in der VAG Scene hat der einen sehr guten Ruf.
08.12.2016 16:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.192
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 44
195x gedankt in 137 Beiträgen
Beitrag #11
RE: C06 1.6 Motor
Zulassung mal außen vor wäre es interessant was am R2 Evo verändert wurde. Da gibt's echte 160 ps.
08.12.2016 17:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Oliver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 907
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 39
206x gedankt in 138 Beiträgen
Beitrag #12
RE: C06 1.6 Motor

Gruß
Oliver

>> ClioA Ph.3 1,6 16V Gordini - 1. Hand, EZ 10/96 - K4M powered 142PS/183Nm, MéganeII Ph.1 1,6 16V, EZ04/2005 - K4M-RS<<
08.12.2016 20:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 20.537
Registriert seit: May 2007
Bewertung 93
Bedankte sich: 3355
3510x gedankt in 2824 Beiträgen
Beitrag #13
RE: C06 1.6 Motor
Vom Preis mal abgesehen, ist das Teil dann noch im Alltagsbetrieb fahrbar?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
08.12.2016 21:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.192
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 44
195x gedankt in 137 Beiträgen
Beitrag #14
RE: C06 1.6 Motor
Das kommt immer darauf an wie Schmerzbefreit man ist. Ich kenne jemanden der mit Einschweißzelle im Auto, Starren Motorlagern und allem was sonst noch so dazu gehört im Sommer auch mal gerne Morgens damit zur arbeit fährt.
08.12.2016 23:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Oliver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 907
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 39
206x gedankt in 138 Beiträgen
Beitrag #15
RE: C06 1.6 Motor
Batterie erst mal nach hinten in die Seitenteile (2x20Ah li&re), das ist gut für die Gewichtsbalance und man kann sich ne ordentliche, geschlossene Airbox rein bauen. Die von der 200PS Version ist doch ganz nett. Very Happy

Verstehe nur nicht, wieso man mit konventionellem Tuning nur max. 10PS raus holen kann? Ich denke TÜV lassen wir jetzt einfach mal außen vor, denn mit TÜV geht heute quasi garnix mehr....ich habe bei meinem K4M bzgl. Leistungssteigerung andere Erfahrungen gemacht, gut war jetzt die RS-Version als Basis, aber da ging einiges.

Bin mir sicher, dass man beim Twingo RS mit dieser Komplettanlage http://www.ktk-motorsport.de/shop/show_p...s_id=1491, einem Satz Nockenwellen (z.B. 5504702 von http://www.catcams.be/ ), Airbox, Portmatching und einer ordentlichen Anpassung der Motorsteuerung deutlich mehr raus holt.



Die Abgasanlage vom R2 mit dem 4-2-1 Krümmer bringt sicher noch mehr, ist aber schätze ich unbezahlbar und schweine laut...

Gruß
Oliver

>> ClioA Ph.3 1,6 16V Gordini - 1. Hand, EZ 10/96 - K4M powered 142PS/183Nm, MéganeII Ph.1 1,6 16V, EZ04/2005 - K4M-RS<<
09.12.2016 09:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation