Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
manuelle Spiegel
Verfasser Nachricht
knooke Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
manuelle Spiegel
Hi.
Bei unserem c06 bj. 2005 kann man die manuel einzustellenden Aussenspiegel nur sehr schwer einstellen. Ist die Schwergängigkeit normal oder kann man mit zb. WD40 da was machen?


Gruß Andy
20.05.2016 16:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 1.973
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 4
Bedankte sich: 375
481x gedankt in 366 Beiträgen
Beitrag #2
RE: manuelle Spiegel
ist bei meinem auch so.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
20.05.2016 19:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sid Ahmed Quid Taya Offline
Member
***

Beiträge: 224
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 131
83x gedankt in 56 Beiträgen
Beitrag #3
ZZTwingo1 RE: manuelle Spiegel
Ist bei meinem auch so, extrem schwergängig bis gar nicht einstellbar. Den Beifahrerseitenspiegel habe ich jetzt mal zerlegt. Spiegelglas mit Heißluftfön abmachen (Achtung der Kunststoff des Spiegelkörpers wird sehr schnell sehr weich - nicht versuchen das Glas rauszuhebeln, man hat sofort die Plaste zerdrückt. Im Inneren sind zwei große Federn, die irgendwie eingehängt werden. Leider war bei mir die Aufnahme im Inneren zerbrochen und die Federn irgendwie komisch über kreuz angeordnet, konnte so nicht funktionieren. Es war für mich nicht möglich die Federn von Hand wieder einzuhängen. Meine Vermutung ist, dass die Plaste den Federn auf Dauer nicht wiederstehen kann und sich die Spiegel so irgendwann selbst zerstören.

Konnte Leider auchhier im Forum keinen Beitrag zum Zerlegen und Zusammensetzen der manuelle Spiegel finden.
03.06.2016 21:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jan85 Offline
Member
***

Beiträge: 66
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
7x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #4
RE: manuelle Spiegel
Die Verstellung ist mit Seilzügen verbunden, die einen "Teller", auf dem das Spiegelglas befestigt ist, verbunden ist.
Spiegelglas mal abziehen und ein wenig mit WD40 bearbeiten. sonst kann man nicht viel machen

F3R im Twingo geht nicht?
Gegenbeweis!
04.06.2016 21:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sid Ahmed Quid Taya Offline
Member
***

Beiträge: 224
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 131
83x gedankt in 56 Beiträgen
Beitrag #5
ZZTwingo1 RE: manuelle Spiegel
(04.06.2016 21:07)Jan85 schrieb:  Die Verstellung ist mit Seilzügen verbunden, die einen "Teller", auf dem das Spiegelglas befestigt ist, verbunden ist.
Spiegelglas mal abziehen und ein wenig mit WD40 bearbeiten. sonst kann man nicht viel machen

Nein, in den Spiegeln sind keine "Seilzüge". Ich mach mal Fotos heute Abend. WD40 hilft hier nichts.
17.06.2016 14:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.492
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
250x gedankt in 198 Beiträgen
Beitrag #6
RE: manuelle Spiegel
WD40 ist n Deo, das bringt garnix Wink
17.06.2016 14:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Manuelle klima auf automatische umrüsten Burgi85 11 4.437 22.06.2014 08:37
Letzter Beitrag: Twingo Typ N

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation