Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fragen und anregungen zu RGB Leds
Verfasser Nachricht
Rudy87 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 31
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
Fragen und anregungen zu RGB Leds
ICh habe die idea mein Tacho von meinem kleinem Twinco 1 umzubauen. am liebsten möchte ich RGB Led's nehmen. Soweit so gut. Aber nun kommen mir gerade ein paar fragen auf.
Werden die LED's über Plus oder Minus angesteuert ? Gibt es schon fertige Steuergeräte für die RGB Led's Wenn nicht wie stelle ich das am einfachsten an das ich einfach auf Knopf drücke und habe dann meine gewünschte Farbe?

Für Hilfe und idean bin ich schon mal dankpaar.

Gruß Rudy
05.05.2016 20:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 21.187
Registriert seit: May 2007
Bewertung 97
Bedankte sich: 3567
3668x gedankt in 2967 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Fragen und anregungen zu RGB Leds
Rudy, gehen tut das.
Lies dir bitte vorher alle Tacho Threads durch, das Innenleben ist empfindlich.
Ganz einfach wird da nicht weil du nichts mit Sockel kaufen kannst.
Für W5Wgibt es das schon, mit dem Telefon ansteuerbar.
Bephos RGB LED, ganz schön teuer.
Vielleicht machst du was mit Lichtleitfaser?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.05.2016 20:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rudy87 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 31
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Fragen und anregungen zu RGB Leds
Dachte eher daran das ich Sockel Kontaktlos mache und die Füße hintenraus mache . Und dann extern was baue. also ohne die Leitungen vom tach zu nehmen
05.05.2016 21:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 21.187
Registriert seit: May 2007
Bewertung 97
Bedankte sich: 3567
3668x gedankt in 2967 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Fragen und anregungen zu RGB Leds
Lies mal.
Der Grünfilter muss ja weg.
Eine RGB LED hat Minimum 4 Anschlüsse.
Irgendwie muss die gehaltert und verdrahtet werden.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.05.2016 21:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rudy87 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 31
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Fragen und anregungen zu RGB Leds
Ja das mit den 4 drahten ist mir klar dachte das ich 4 löcher in eine lambenhaltung mache. und des mit dem grünfilter habe ich schon gelesen. mein problem ist eigentlich nur wie steuere ich am besten die leds an wegen umschalten und co.

Gruß rudy
05.05.2016 22:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 21.187
Registriert seit: May 2007
Bewertung 97
Bedankte sich: 3567
3668x gedankt in 2967 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Fragen und anregungen zu RGB Leds
Die LEDs steuerst du am einfachsten mit einem handelsüblich Controller an.
Der kostet wenig, ist direkt für 12Volt oder bei den ganz kleinen mit USB Anschluss.

Beispiel für ein Komplettkit http://www.ebay.de/itm/331286923865
Für 10,20€ alles drin, incl 30 LEDs

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
06.05.2016 07:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Leds leuchten ständig... Kos 4 2.605 15.04.2011 12:06
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Leds im Tacho dpensa 2 1.435 27.03.2010 09:32
Letzter Beitrag: Bugbert
  In Dachhimmel LEDs integrieren BloodCage 20 3.360 31.08.2009 16:08
Letzter Beitrag: BloodCage

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation