Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
sprit sparen
Verfasser Nachricht
Blue16V Offline
Member
***

Beiträge: 71
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 1
Bedankte sich: 15
10x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #196
RE: sprit sparen
Ich weiß jetzt nicht, welchen Tag Du genau meinst aber ich kann nur generell versichern, das ich es immer so eintrage, wie es ist. Den Spritmonitor nutze ich ja hauptsächlich zur Selbstkontrolle. Wenn ich sparsam fahre kommt die Reservelampe meist zwischen 760 und 800km und dann kann ich noch fast 200km fahren. Der Beste also der ganz oben steht ist ja wohl mit 3 Tankfüllungen zu vernachlässigen und 4,8L sind im Verhältnis ganz einfach zu erreichen. Bei um die 4L muss ich schon alle Register ziehen. Um mein Ziel von 1000km zu erreichen, muss ich sogar unter 4L kommen, was ich erst einmal geschafft habe. Ich habe viele Strecken für meinen Arbeitsweg ausprobiert und die jetzige hat relativ wenige Ampeln, dafür aber einige Möglichkeiten zum rollen, zudem konnte ich den Autobahnanteil um gut 10km verringern. Es müssen sehr viele Faktoren zusammenspielen um diese Werte zu erreichen. Ich beschäftige mich aber auch schon über 20 Jahre damit.

Spritmonitor.de
Gestern 11:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Online
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.413
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 49
251x gedankt in 174 Beiträgen
Beitrag #197
RE: sprit sparen
Selbst ich als Person die gerne die Kuh fliegen lässt (und der es eigentlich egal ist was sie durch den Motor jagt) finde es interessant wie sparsam man ein Fahrzeug wirklich bewegen kann. In richtigen Rennsportserien (nein die F1 ist für mich Clownstheater und kein Echter Rennsport) wird Effizienz und Kraftstoffeinsparung immer wichtiger.
Auch ist es interessant zu sehen, dass der ganze downsizing Unsinn nur im Labor sparsam ist. Wenn ich mir anschaue das die Corvette eines bekannten unter volllast weniger säuft als ein Golf GTI ist doch schon alles gesagt.
Gestern 11:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.080
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 4
Bedankte sich: 20
262x gedankt in 218 Beiträgen
Beitrag #198
RE: sprit sparen
Volllast ist Anfettung ohne Lambda, also eher schlecht.
Wenn überhaupt , dann müsste man im Windschatten fahren, bei 90-100 km/h
mit starken Rückenwind und ausgeräumten Sitzen, Überdruck in den Reifen,
kein Stopp und mit viel Schubabschaltung bis der Tank leer ist.
um überhaupt an Renault seine unrealistischen Laborangaben heranzukommen.
Ansonsten, was ich in 20 Jahren gelernt habe:
Autos haben den denkbar schlechtesten Wirkungsgrad, 99 % der Energie
geht in die Bewegung des Autos, nicht in die eigene.
Gestern 12:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Blue16V Offline
Member
***

Beiträge: 71
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 1
Bedankte sich: 15
10x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #199
RE: sprit sparen
Das ist richtig Theloo! Meinen zwanzig Jahre alten A3 1.8t mit Tuning auf immerhin 230 PS gebracht, kann ich auch locker unter 6L SP+ bewegen. Einen Roomster 1.2 TSI mit 105PS (auch in meinem Spritmonitor-Profil), den wir ein paar Jahre hatten, habe selbst ich nur mit sehr viel Mühe auf 5,5L gebracht, angegeben war er mit 5,7L. Das dürften in der Realität die wenigsten unterboten haben. Beide Fahrzeuge haben ein identisches Leergewicht und wurden bei den Vergleichsfahrten nicht schneller als 100km/h bewegt. Downsizing mit Turbo bringt am meisten in der Stadt durch das höhere Drehmoment gegenüber einem klassischen Sauger von früher, was bedeutet, das ich eher und länger in höheren Gängen unterwegs sein kann. Ein alter Turbo kann aber ebenfalls sehr sparsam gefahren werden, wenn man sich zurückhalten kann.
Ich finde die Formel E sehr faszinierend, in Hinsicht auf Effizienz. Die fahren mit dem letzten Prozent Akkuleistung in die Box, Hammer.

Spritmonitor.de
Gestern 12:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Motor springt nicht an. Funke Ja - Sprit ja icekobra 23 1.311 11.10.2017 20:03
Letzter Beitrag: cooldriver
  Motor ruckelt, gepanschter Sprit? Tschechien Nicky 3 2.886 17.11.2013 19:13
Letzter Beitrag: KevKev1991
  kein sprit kommt durch die einspritzdüsen machatschek 5 3.167 28.02.2013 05:30
Letzter Beitrag: machatschek
  Benzin sparen, Schubabschaltung? Zen-Master 9 3.412 22.01.2013 08:29
Letzter Beitrag: Jenss
  Leidiges Thema, kein Zündfunke und kein Sprit Innocentman 41 16.227 21.12.2012 12:05
Letzter Beitrag: oli_ver
  Kein Sprit und kein Zündfunke, wer kann helfen ? Fehler gefunden !! *Scholli* 13 7.333 26.06.2012 20:36
Letzter Beitrag: arthur42
ZZTwingo1 Stinkt nach Sprit natan 4 2.863 28.03.2012 20:08
Letzter Beitrag: michel35
  Wieviel Sprit twingotrilogologe 4 3.616 04.08.2011 22:18
Letzter Beitrag: Rotfuchs

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation