Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2 Sachen um den zu Hohen Benzinverbrauch eventuell zu senken
Verfasser Nachricht
asti89 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 33
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
6x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #1
2 Sachen um den zu Hohen Benzinverbrauch eventuell zu senken
Hier mal ne Mini Liste mit den Dingen, die ich gemacht habe, um meinen Sprit Verbrauch zu senken und die Start Probleme loszuwerden.

OT-Geber ( nur Ordentlich Gereinigt )
Temperaturgeber ( Ausgetauscht )

Mit diesen 2 Eingriffen habe ich meinen Twingo von 12-12,5 L. auf ca. 6 - 6,5 L Verbrauch Reduziert.

Muss dazu sagen, mit dem Wechsel des Temperaturgebers wurde mein Auto im Leerlauf wesentlich ruhiger und Startete dazu auch wesentlich besser.
Hatte vor dem Wechsel immer wieder Start Schwierigkeiten.

Vielleicht hat ja jemand ähnliche Probleme und Versucht erst einmal die 2 kleinen Eingriffe, bevor es in die Teure Werkstatt geht.
09.10.2014 20:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rohoel , 9eor9
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.697
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1220
1194x gedankt in 1007 Beiträgen
Beitrag #2
RE: 2 Sachen um den zu Hohen Benzinverbrauch eventuell zu senken
Ergänzen kann man noch, dass es beim OT-Geber mehr auf die Reinigung /Pflege der Steckverbindung ankommt als auf den Geber selbst.
Der OT-Geber wurde verbessert (höhere Ausgangsspannung durch vermutlich mehr Windungen). Daher macht es Sinn, bei ernsthaften Problemen einen neuen zu kaufen und nicht einen gebrauchten.
10.10.2014 09:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rohoel
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 1.708
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 4
Bedankte sich: 335
395x gedankt in 299 Beiträgen
Beitrag #3
RE: 2 Sachen um den zu Hohen Benzinverbrauch eventuell zu senken
link zum ot-gebertausch habe ich gefunden, ist sehr gut bebildert: http://www.twingotuningforum.de/thread-7...pid8437099
gibt es der vollständigkeit halber sowas auch zum temperaturgeber?
danke für hinweise.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
10.10.2014 17:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #4
RE: 2 Sachen um den zu Hohen Benzinverbrauch eventuell zu senken
ja, hier :
http://www.twingotuningforum.de/thread-1...raturgeber

Sinnvoll ist aber erstmal das hier >> elektrischen Widerstandsmessung bei gezogenem Stecker:

D7F,C3G : etwa 3,1 kOhm (bei 20 Grad) und 240 Ohm (bei 90 Grad)
D4F : etwa 2,1 KOhm (bei 20 Grad) und 240 Ohm (bei 90 Grad)
10.10.2014 18:23
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rohoel , 9eor9
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 1.708
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 4
Bedankte sich: 335
395x gedankt in 299 Beiträgen
Beitrag #5
RE: 2 Sachen um den zu Hohen Benzinverbrauch eventuell zu senken
danke, so haben wir hier beide links sogar zusammen. Wink


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
10.10.2014 18:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
Zitrusfrucht-Farmer
***

Beiträge: 249
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 50
32x gedankt in 23 Beiträgen
Beitrag #6
RE: 2 Sachen um den zu Hohen Benzinverbrauch eventuell zu senken
Dachte mir, heute wäre doch mal ein guter Tag, um OT-Geber und Temperaturgeben zu checken.

OT-Geber sieht gut aus. Ohne weitere Befunde gesäubert und wieder eingebaut mit 2 Minuten Zündungsgedenkzeit nach Wiederanschließen der Batterie.

Temperaturgeber (D7F) hat leider schon im kalten Zustand 28 Grad angezeigt Wink
Da hab ich folgende Werte:
ca. 1,95 kOhm kalt (28 grad)
ca. 200 Ohm bei 90 Grad direkt nach dem Abschalten des Motors. der wert lief aber dann langsam hoch auf 247 Ohm bei abgeschaltetem Motor (laut Scangauge zu der Zeit 91 Grad). Wäre wohl noch weiter hochgelaufen...
Ach ja, gemessen bei den drei Pins
O
/ \
O O
an den beiden unteren.

Wie würdet ihr die Werte bewerten und ist das Hochlaufen ok?

Liebe Grüße,
Ray
18.06.2017 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 20.049
Registriert seit: May 2007
Bewertung 93
Bedankte sich: 3208
3419x gedankt in 2745 Beiträgen
Beitrag #7
RE: 2 Sachen um den zu Hohen Benzinverbrauch eventuell zu senken
Die Belegung findest sowohl im Schaltplan und hier die Beschaltung http://www.twingotuningforum.de/thread-36819.html
Zumindest siehst du dem Stecker an welche Pins belegt sind und einer davon ist Masse.
Der dritte freie Pin dient der Temperaturanzeige im alten Clio.

Die Werte scheinen mir im Übrigen in Ordnung.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.06.2017 18:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
Zitrusfrucht-Farmer
***

Beiträge: 249
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 50
32x gedankt in 23 Beiträgen
Beitrag #8
RE: 2 Sachen um den zu Hohen Benzinverbrauch eventuell zu senken
Genau. Das waren auch die beiden Pins, an denen ich gemessen hatte.
Dann scheint ja alles im grünen Bereich Wink

Mich hatte nur verwundert, dass der Wert beim warmen Motor so munter hoch zählte. Klar, dass sich der Widerstandswert mit zunehmender Temperatur verändert, aber die Motortemperatur bzw. Kühlwassertemperatur stieg ja nach dem Ausschalten des Motors nicht mehr soooo stark an.
18.06.2017 21:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
*****

Beiträge: 20.049
Registriert seit: May 2007
Bewertung 93
Bedankte sich: 3208
3419x gedankt in 2745 Beiträgen
Beitrag #9
RE: 2 Sachen um den zu Hohen Benzinverbrauch eventuell zu senken
Mir ist nach Off Topic.
Das ist der 20.000 Beitrag von mir, oweia.
Habe aber auch 10 Jahre dafür gebraucht.

Das Hochlaufen ist normalerweise nicht sehr stark, findet aber in jedem Fall statt weil die Kühlwasserpumpe nicht mehr fördert und die Temperatur in Brennraumnähe höher ist als im Kühlmittel.
Diese Wärme heizt dann noch ein bisschen nach.

Edit,
Bild nachgeschoben
[Bild: twingo-18233327-3nS.jpg]

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.06.2017 22:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
Zitrusfrucht-Farmer
***

Beiträge: 249
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 50
32x gedankt in 23 Beiträgen
Beitrag #10
RE: 2 Sachen um den zu Hohen Benzinverbrauch eventuell zu senken
HEEEEEY!!
Shocked Shocked
GRATULATION!!
Dancing Banana Dancing Banana Dancing Banana

Und 100000 Dank für die viele Hilfestellung!
Rock On
19.06.2017 10:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
villus Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #11
RE: 2 Sachen um den zu Hohen Benzinverbrauch eventuell zu senken
Das mit dem Temperaturgeber ist bei Mechanikern scheinbar ein bekannter fehler.
Originalton: Wenn an Ihrem Twingo mal was ist, nur den Stecker abziehen und wieder draufschieben, dann sollte er wieder laufen.
Leider konnte ich und meine Frau sich nicht mehr daran erinnern, als der Twingo 3 Jahre später plötzlich rückelte, und im warmgefahrenen Zustand einfach ausging.
ODB-Adapter und Torque-Pro sei Dank - als ich Schwiemu. zum Bahnhof gefahren hab, ging er wieder mal aus - warmer Motor, aber
Torque zeigte Minus 30° - da hatte ich dann den Fehler gefunden...

@BCT

Danke für die ganzen Beiträge, davon haben mir schon sehr viele geholfen.

Gruß
19.06.2017 14:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation