Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fahrschemel zum selber ausbauen auf dem Schrottplatz
Verfasser Nachricht
BlackRacer Offline
Fährt grade keinen Twingo
***

Beiträge: 93
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
7x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #1
Fahrschemel zum selber ausbauen auf dem Schrottplatz
Hallo Leute,
ich war grade bei unserem Schrotter und hab nach einem rostfreien Fahrschemel geguckt.
Ich habe auch einen gefunden und der Preis ist auch super.
ABER...
Der Spender steht auf einem anderen Wagen drauf und ich müsste ihn selber ausbauen.
Jetzt die Frage an euch, lohnt sich das, oder soll ich lieber einen für 150€ in der Bucht kaufen?
Das Problem ist ich müsste den Twingo anheben und abstützen, damit ich an den Fahrschemel rankomme.
Hat einer ne Idee wie man den Wagen in ca. 1,5m Höhe abstützen kann?
Gruß Florian

Mein Alter: Mein schwarzer Renner Crying or Very sad
Mein Neuer: Mein grüner Oldie Cool
04.08.2014 14:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1255x gedankt in 1056 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Fahrschemel zum selber ausbauen auf dem Schrottplatz
Sag ihm dass er ihn mit dem Stapler durchbohren und anheben soll. Ansonsten wär's das für mich gewesen.
Gebraucht in der Bucht würde ich nur verzinkt kaufen entweder mit Abholung oder mit zugesicherter Unfallfreiheit. Ein heißes Eisen.
04.08.2014 14:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
D4F Offline
Senior Member
****

Beiträge: 612
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 189
121x gedankt in 95 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Fahrschemel zum selber ausbauen auf dem Schrottplatz
Unser Schrotti hat Metallböcke (ca. 1m hoch), wo er einem das Auto bei Bedarf drauf stellt. Ist zwar unkomfortabel, aber besser als in zweiter Etage an nem wackeligen Auto zu schrauben. Wenns gar nicht anders geht und sowohl Preis, als auch Fahrschemel top sind, würde ich mit einer 2m Latte zum Schrott gehen und den Wagen damit abstützen. Das ist natürlich nichts für alle Sicherheitsfanatiker hier und über die Gefahren sollte man sich schon im Klaren sein.

Wenn die Karre auf dem Schrott ABS hat, dann empfehle ich dir einen schlanken 10er Ringratschenschlüssel oder viel Geduld.

Bevor ich allerdings 150 EUR für nen Gebrauchtfahrschemel ausgebe (wohlmöglich noch + Versandkosten) würde ich mir von ATP einen neuen für ~200 EUR mit 10 Jahren Garantie holen.

Spritmonitor.de
04.08.2014 14:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
BlackRacer Offline
Fährt grade keinen Twingo
***

Beiträge: 93
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
7x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Fahrschemel zum selber ausbauen auf dem Schrottplatz
Das mit dem Stapler fällt flach, weil der Twingo eingebaut ist.
Mal gucken ob ich von Schwiegervater zwei Metallstützen leihen kann, dann muss ich mal gucken wie ich den Wagen angehoben kriege.

Mein Alter: Mein schwarzer Renner Crying or Very sad
Mein Neuer: Mein grüner Oldie Cool
04.08.2014 18:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
D4F Offline
Senior Member
****

Beiträge: 612
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 189
121x gedankt in 95 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Fahrschemel zum selber ausbauen auf dem Schrottplatz
Ich würde einfach mal fragen, mein Schrotti holt einem aus "eingebaute" Autos raus. Letztlich verdient der mit dem Fahrschemel ja auch mehr Geld als mit dem Schrottwert.

Wenn da noch nen Auto oben drauf steht, dann wüsste ich nicht, ob ich mich trauen würde den Schemel auszubauen. Ist ja meist eine sehr wackelige Angelegenheit und die Schrauben vom Schemel erfordern schon einen gewissen Kraftaufwand. Nicht, dass du da alles runterziehst, was oben drauf steht.

Spritmonitor.de
04.08.2014 18:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
BlackRacer Offline
Fährt grade keinen Twingo
***

Beiträge: 93
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
7x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Fahrschemel zum selber ausbauen auf dem Schrottplatz
Er meinte zu mir ich soll versuchen ihn so auszubauen weil er keine Möglichkeit hat den Wagen rauszuholen.
Der Twingo steht oben auf einem anderen drauf und es sind etwa 20 cm vom Fahrschemel verdeckt.
Ich probiere es mit den Stützen, wenn es zu wackelig wird lass ich es.

Mein Alter: Mein schwarzer Renner Crying or Very sad
Mein Neuer: Mein grüner Oldie Cool
04.08.2014 18:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Auf dem Schrottplatz: Was würdet Ihr zuerst ausbauen? hamburg2608 7 756 24.07.2018 21:29
Letzter Beitrag: hamburg2608

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation