Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein GT: Erfahrungsbericht nach 70.000km
Verfasser Nachricht
Lucyfer Offline
Schrauber-Anfänger
****

Beiträge: 337
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 46
51x gedankt in 48 Beiträgen
Beitrag #46
RE: Mein GT: Draußen wird es dunkel, mehr Licht muss her!
Hatte in meinen Angel Eyes die Osram Night Breaker auch verbaut, allerding als H1 im Abblendlicht! Leider habe die nicht sehr lange gehalten. Gucke dazu aber mal bitte in meinem Thread nach, da habe ich das Phänomen ausführlich beschrieben!

www.facebook.com/TwingoOldschoolEdition
www.renault-komischer-kautz.de.tl
10.10.2014 10:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
machendryx Offline
Sculptor zeitw. a.D.
****

Beiträge: 271
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 1
Bedankte sich: 435
36x gedankt in 25 Beiträgen
Beitrag #47
RE: Mein GT: Draußen wird es dunkel, mehr Licht muss her!
Also dass Deine LEDs (SMDs) in der Innenraumleuchte noch glimmen ist normal... wie schon angesprochen, eine Sache für nen Widerstand, aber ich hab bei mir bemerkt, daß der Bordstrom nach Motor-aus und Abgeschlossen nach ein paar Minuten sowieso sich ganz abschaltet und dann auch die SMDs nicht mehr glimmen, wenns Dich also nicht stört während der Fahrt, dann lass es so.

Ich hab die Nightbreaker plus drin, seit 2 Jahren plus plus und die halten immer noch, hab aber auch gelesen, daß deine ggf. nicht diese lange Haltbarkeit haben.

grüßle

Captain Slow
Wer es steif will Embarassed u.a.

Spritmonitor.de

TWINGO BANDITS HAMBURG
10.10.2014 19:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
AJxxAJ Offline
Member
***

Beiträge: 118
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
12x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #48
Mein GT: Leistungssteigerung!
Hallo Leute,

durch Zufall bin ich zum Thema Leistungssteigerung gekommen. Kenne jmd der sich sehr gut mit dem Thema Motortuning und allgemein dem Tuning gut auskennt, da er damit beruflich zu tun hat.
In einem kurzen Gespräch meinte diese Person, dass sie bei mir allein durch die OBD 45 PS rausholen kann... klingt bssl sehr viel, da andere Anbieter zwischen 18 und 30 PS Mehrleistung angeben...
Aber meine Bedenken sind einfach, ob das der Motor, der Turbo und das Getriebe überhaupt mitmachen würden? Es klingt schon sehr verlockend mehr Leistung zu haben... aber ich bin mir unsicher, ob ich es machen soll..

Was meint Ihr dazu?
13.12.2014 12:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
weber83 Offline
Aufladung's Künstler
*****

Beiträge: 1.904
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 12
Bedankte sich: 592
558x gedankt in 315 Beiträgen
Beitrag #49
RE: Mein GT: Leistungssteigerung!
30PS mehr ist in etwa das maximal mögliche ohne Umbau der Hardware und wir reden dann von einem perfektem Motor/Turbo sonst ist bei knapp über 20PS Schluss. Der Motor und Turbo sind unzerstörbar, das Getriebe hingegen ist die erste Schwachstelle, es kann ein Zahnabriss und somit Kapitalschaden ab 200NM Drehmoment drohen, allerdings wird das mit dem Serie Turbo bei maximalem Leistungsplus kaum erreicht oder nur kurz überschritten.
13.12.2014 13:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Heppy
AJxxAJ Offline
Member
***

Beiträge: 118
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
12x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #50
Mein GT: Der Sommer kann kommen :)
Hallo zusammen!

Viel hat sich nicht getan seitdem letzten Mal... aber dieses wunderschöne Wetter musste ich einfach nutzen um die ätzenden Sticker an der Tür zu entfernen. Dann wurde der kleine gewaschen, polieren etc. Sieht jetzt wieder schön frisch aus! Smile
Die Sommeralus habe ich nun auch drauf. Müsste ich jetzt keine Inspektion machen lassen (Zahnriemen usw.), hätte ich mir die Renault Steppe Felgen in 17 Zoll geholt Sad

Hatte jetzt noch vor die schwarze Folie auf der Tür zu erneuern. Die Folie ist ziemlich blass und fleckig geworden. Denke es wird eine Folie im Carbon Look werden.

Hier noch zwei Bilder.

[Bild: twingo-10141649-Gjz.jpg]

[Bild: twingo-10141819-Ycb.jpg]

Und nein, ich habe keine Macke in der Heckschürze. Das ist wegen der Kamera oder es wird was reflektiert. Aber es ist keine Macke Very Happy
10.04.2015 13:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
AJxxAJ Offline
Member
***

Beiträge: 118
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
12x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #51
Mein GT: Tief!
Hallo,

hatte heute zu viel Zeit und zu viel Langeweile. Aber seht selbst was bei rausgekommen ist. Finde das wäre optisch ziemlich geil! Smile Shocked

Was meint ihr dazu?

[Bild: twingo-12232718-riM.jpg]
12.04.2015 22:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo46 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.007
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
88x gedankt in 77 Beiträgen
Beitrag #52
RE: Mein GT: Tief!
supergeil.............
eine technische frage, unter belastung in den kurven, streift der gummi beim lenken nicht??
13.04.2015 07:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Ruslan
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #53
RE: Mein GT: Tief!
also bei mir streift es mit meinen winterfelgen deswegen muss ich im winter immer hochdrehen.
13.04.2015 10:44
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo46 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.007
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
88x gedankt in 77 Beiträgen
Beitrag #54
RE: Mein GT: Tief!
komisch, mit sommerreifen geht's aber mit winterreifen nicht, haben die groesseren durchmesser?
13.04.2015 18:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Ruslan
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #55
RE: Mein GT: Tief!
ja nicht nur also durchmesser, et, j_zahl usw einige faktoren.bei mir ist es der durchmesser da ich eine 4% differenz von sommer zu winterreifen hab,der abrollumpfang ist auch größer.kannst dir hier alles errechnen http://www.reifensuchmaschine.de/reifen_...echner.htm
13.04.2015 20:19
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.090
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 41
158x gedankt in 111 Beiträgen
Beitrag #56
RE: Mein GT: Tief!
Noch besser ist reifenrechner.at
14.04.2015 08:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
AJxxAJ Offline
Member
***

Beiträge: 118
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
12x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #57
RE: Mein GT: 130.000 km Marke erreicht
Die 130.000km Marke ist nur erreicht und ich bin immer noch sehr zufrieden mit meinem GT Smile
Bis auf die normalen Service Punkte, kamen auch noch einige Reparaturen auf mich zu... was schon ziemlich in den Geldbeutel ging...
Ihn zu fahren macht aber trotzdem Spaß Smile
30.01.2016 23:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.531
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 375
659x gedankt in 400 Beiträgen
Beitrag #58
RE: Mein GT: 130.000 km Marke erreicht
was genau lag so an bei den Reparaturen?

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
31.01.2016 12:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
AJxxAJ Offline
Member
***

Beiträge: 118
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
12x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #59
RE: Mein GT: 130.000 km Marke erreicht
Ganz zu Anfang ist mir die Scheibe vorne gerissen und musste komplett getauscht werden, aber das war auch einfach nur Pech...
Später ist dann die Zündspule kaputt gegangen. Wurde dann getauscht und auch direkt neue Zündkerzen eingebaut.
Dann durfte ich zwei Mal neue Spurstangenköpfe einbauen (beidseitig), weil die ausgeschlagen waren und einmal auch noch Axialgelenke wechseln auch zwar auch beidseitig...
Bremsen vorne und hinten waren auch nicht gerade günstig...

Ansonsten halt die normalen Service Punkte wie Öl, Zahnriemen etc.
31.01.2016 15:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jenss Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.863
Registriert seit: May 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 249
285x gedankt in 219 Beiträgen
Beitrag #60
RE: Mein GT: 130.000 km Marke erreicht
Sone Renovierung hatte Horst bei ca 140tkm auch nötig. Aber Bremsen sehe ich als normalen Verschleiß. Zündspule ist sehr schnell gewechselt und kostet ca 30€. Spurstangenköpfe sind auch sehr billig eigentlich. Also ich denke, robuste günstige Technik im GT Smile

Auf die nàchsten 130tkm!

mein Horst
Spritmonitor

unter 8€/100km bei unter 8s 0-100km/h...Horst fährt lieber günstig als sparsam
31.01.2016 23:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation