Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Megane CC 2.0 Turbo
Verfasser Nachricht
T1000 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 357
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung 1
Bedankte sich: 10
24x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #1
Megane CC 2.0 Turbo
Servus Renault bzw. Twingo-Freunde,

kann mir einer was zum Megane CC Bj 2006 also Phase 2 sagen. Speziell gehts um den 2.0er Turbo.

Es geht mir um keine speziellen Infos.
Sagen wir einfach AllesWink
Fahrberichte, sind sehr willkommen auch was die Zuverlässigkeit angeht.

Ich habe mir schon einiges im Netz durchgelesen. Bin aber gespannt was man hier von dem Auto hält.

Vielen Dank!
21.07.2013 14:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Cedy23 Offline
KFZ-Mechatroniker bei Renault
***

Beiträge: 223
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
21x gedankt in 19 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Megane CC 2.0 Turbo
macht jede Menge Spaß vor allem oben ohne und mit Cool
Fahrwerk und Komfort sind wie bei allen Megane 2 einfach Klasse
Ich finde für nen Cabrio 163ps völlig ausreichend, je nach Fahrweise machen dann auch mal Kurvige Landstraßen richtig Spaß.
Die Teile für den CC sind in meinen Augen einfach Überteuert z.B die Leiste von den Hinteren Scheiben (rechts oder Links ist egal) Kostet 361€ (Renault hat Definitiv was an na Waffel)
auch vom Platz her ist es "ausreichend" ich mit knappe 2,00m kann mich echt nicht Beklagen,je nach Sitzpositzion wird es aber dann Hinten echt Eng.



Hier mal noch nen Bericht vom ADAC (aber leider nur mit dem 2,0l 16V)
http://www.adac.de/_ext/itr/tests/Autote...eption.pdf



mfg Cedy

Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist egal, was uns trennt
21.07.2013 17:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.667
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 431
706x gedankt in 430 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Megane CC 2.0 Turbo
Einfach noch weitere Meinungen abwarten, dass Cabrio war meine ich laut einigen Renaultmitarbeitern hier im Forum glaube ich nicht ganz ohne, was die Probleme angeht.

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
21.07.2013 19:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dennis1993 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.875
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 6
Bedankte sich: 33
176x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Megane CC 2.0 Turbo
Normalle megane 2 probleme defekte fensterheber und kabelstränge , ausgeschlagene lenkgetriebe ,spurstangen + köpfe und traggelenke beim Cabrio kommt die hintere ablage dazu wo sich beim schließen des daches mit der zeit die beiden äußeren Flügel verhaken und einfach abbrechen dass ist das was mir momentan dazu einfällt. Wenn du dir einen zulegst solltest du aufjedenfall darauf achten. Der Turbomotor selbst ist eigentlich ganz okay die Probleme liegen da in den undichten Verschraubungen des ventildeckels und auf jeden fall auf Geräusche achten lagerschäden sind keine Seltenheit. Sonst fällt mir erstmal nichts mehr ein.
21.07.2013 19:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
T1000 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 357
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung 1
Bedankte sich: 10
24x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Megane CC 2.0 Turbo
Erstmal vielen Dank für die Info's u den Bericht! Das mit den Fensterhebern sowie spurstangen u lenkgetrieben hab ich schonmal iwo gelesen...da werde ich dann verstärkt drauf achten wenn mir jemand verrät, woran ich es merke, Spiel im Lenkrad oder klappernWink?
@Dennis1993
Was meinst du mit den Flügeln? Ein Bild kannste mit nicht zufällig schicken? Bzw Posten? Oder den Bereich auf nem Foto markieren?
21.07.2013 20:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dennis1993 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.875
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 6
Bedankte sich: 33
176x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Megane CC 2.0 Turbo
Ich meine diese Abdeckung aus Plastik die sich über das verdeck legt diese art hutablage die besteht aus 3 teilen einem grossen teil und jeweils ein kleiner flügel links u. Rechts die über seilzüge eingefahren werden wenn das verdeck geschlossen wird mit der zeit sind die züge zu langsam und das verdeck reisst be8m schließen die flügel ab.
21.07.2013 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
T1000 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 357
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung 1
Bedankte sich: 10
24x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Megane CC 2.0 Turbo
Ah ok, danke. Ich glaube ich weis jetzt was du meinst. Diese "hutablage" sieht man nur wenns Dach offen ist, richtig? Dieses ding hinter den hinteren Kopfstütze..
22.07.2013 07:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dennis1993 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.875
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 6
Bedankte sich: 33
176x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Megane CC 2.0 Turbo
Genau das meine ich.
22.07.2013 17:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.791
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 234
473x gedankt in 370 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Megane CC 2.0 Turbo
Lenkgetriebe ausgeschlagen? Hatten wir beinkeinem megane 2 bisher. Nur das typische halt spurstangen spurstangenköpfe und traggelenke.
Kabelbaum eher megane 2 Grandtour zur Heckklappe.
Und Lager Schäden? Sehr selten.

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
22.07.2013 18:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dennis1993 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.875
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 6
Bedankte sich: 33
176x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Megane CC 2.0 Turbo
Lenkgetriebe in den letzten 2monaten bestimmt 3 stück selbst beim scenic 2 von meinem vater ist es nach 65.000 km ausgeschlagen.

Kabelbaum meine ich den für die fensterheber ausgeleierte stecker sind keine Seltenheit.

Gabs bei uns auch erst 2-3 mal meist auch bei megane 3 rs aber wollte damit nur sagen er soll darauf aufpassen.
22.07.2013 19:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
tackanicka Offline
Heide-Twingo Daddy
*****

Beiträge: 1.532
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
6x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Megane CC 2.0 Turbo

Einfachheit ist das Resultat der Reife


http://www.heide-twingos.de
22.07.2013 20:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation