Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schleifendes Geräusch
Verfasser Nachricht
buraka
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #1
Schleifendes Geräusch
Hallo Leute,

mein Twingo (Baujahr 2000) macht zur Zeit ein sehr stark schleifendes Geräusch. Das Geräusch kommt von hinten. Habe bereits mal die Bremsscheiben angeschaut und die sehen ziemlich gut aus.

Zunächst hat ich dieses Geräusch nur wenn ich gebremst habe, jetzt auch fast andauernd wenn ich fahre. Zudem macht es zwischendurch ein klackerndes Geräusch. Beim Bremsen schleift es enorm.

Bitte um paar Tipps, was es sein könnte.
01.01.2012 20:46
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Giftzwerg Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.364
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 28
Bedankte sich: 30
158x gedankt in 144 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Schleifendes Geräusch
Mach hinten mal die Trommeln los entweder hat zuviel dreck gesammelt oder ein belag hat sich gelöst Wink
01.01.2012 21:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
713x gedankt in 574 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Schleifendes Geräusch
falls du hinten Scheibenbremsen hast kann auch einer der Beläge ganz runter sein.
Beim Tauschen dann drauf achten, daß der/die Bremssättel mit den ungleich abgenutzten Belägen auch schwimmen können und nicht festgegammelt sind.

tschüss,

Harald_K
01.01.2012 21:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
buraka
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #4
RE: Schleifendes Geräusch
Vielen Dank für die Antworten.
Habe vorne Scheibenbremsen und die sehen gut aus.
Werde mal gucken ob es hinten von den Trommeln kommt.

Was kann bzw. muss ich den machen, wenn sich ein Belag gelöst hat?
Habe vor mit einem Freund, der bissl Ahnung hat, die hinter Reifen abmontieren und nachschauen.
02.01.2012 01:29
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.791
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 234
472x gedankt in 370 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Schleifendes Geräusch
Also Trommel aufmachen, gucken ob Beläge noch dran, wenn nein dann neue Beläge, aber gucke auch ob die Radbremszylinder noch dicht sind. (Staubmanchette mit Schraubenzieher abmachen und gucken ob dadrunter Flüssigkeit ist.) Wenn diese nähmlich auch noch undicht sind, müssen die neu und dann kannst du nen kompletten Satz holen. Würde ich eh empfehlen.

Und zum Nachgucken, musst du nicht die hinteren Räder abschrauben sondern auch die Trommeln demontieren.
Und wenn diese nicht leicht abgehen, den Nachsteller ein wenig zurückdrehen.

Müsste aber bestimmt auch hier irgendwo mit der SuFu zu finden sein.
02.01.2012 01:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
buraka
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #6
RE: Schleifendes Geräusch
Also hinten war wohl nur Dreck, das ist bereinigt. Und das Geräusch kam wohl überwiegend von vorne -.-

Es schleift seit 1-2 Tagen beim Bremsen vorne sehr sehr stark und im Anschluss klackert es beim Fahren, vorne.
Wenn ich auf der Autobahn bin, ist kein Klackern da. Erst nachdem ich bremse klackert es.
Habe mir die Bremsscheiben angeguckt, die sind, wie gesagt ziemlich gut.

Was könnte da wohl sein??
04.01.2012 18:27
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
713x gedankt in 574 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Schleifendes Geräusch
Da würd ich mal:
-das Rad runternehmen
von außen in den Bremssattel reinschauen und die Restdicke der Bremsbeläge kontrollieren - sprich den Abstand der metallenen Belagträgerplatte zur Bremsscheibe ...

tschüss,

Harald_K
04.01.2012 19:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
buraka
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #8
RE: Schleifendes Geräusch
(04.01.2012 19:46)Harald_K schrieb:  Da würd ich mal:
-das Rad runternehmen
von außen in den Bremssattel reinschauen und die Restdicke der Bremsbeläge kontrollieren - sprich den Abstand der metallenen Belagträgerplatte zur Bremsscheibe ...

Vielen Dank. Werde ich übers Wochende mal machen Wink
06.01.2012 11:14
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
JKausDU Offline
Member
***

Beiträge: 79
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
10x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Schleifendes Geräusch
Bei meinem Twingo von 2001 schleift es von hinten auch beim bremsen. Erst 63000 KM gelaufen. Da sollten die Beläge doch noch gut sein. Da viel Kurzstrecke sind die Beläge aber evtl. ausgehärtet / verglast? Werde wohl ums nachgucken nicht rum kommen.
08.02.2019 11:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
tutzitu Offline
Member
***

Beiträge: 118
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 10
17x gedankt in 14 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Schleifendes Geräusch
Hallo

Kontrolliere mal ob die Federn an den Bremsbelegen vorne alle ok sind. Ich hatte mal den Fall das eine gebrochen war wodurch dieser Belag dann beim fahren schön rhythmisch geklackert hat. Der kann sich dann durch die drehende Bremsscheibe hoch und runter bewegen.

Der Thomas
08.02.2019 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.279
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 6
Bedankte sich: 25
228x gedankt in 196 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Schleifendes Geräusch
Wenn das wirklich von hinten kommt, auf jedenfall die Trommel herunternehmen, meine originalen Bremsbacken waren auch noch gut, allerdings hatt sich zuhause, ein Belag von dem Träger gelöst und hat das Rad blockiert. Nicht lustig wenns unterwegs passiert wäre.
http://www.twingotuningforum.de/thread-38949.html

Mein Silver, Twingo Bj. 05 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, knappe 100 Tkm gelaufen
Der Milow meiner Frau, Kangoo Bj 08.2001 Privilege, D4F, zum Glück auch ohne UCH etwas über 200 Tkm gelaufen.
09.02.2019 07:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
JKausDU Offline
Member
***

Beiträge: 79
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
10x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Schleifendes Geräusch
Guter Link, danke.

Aber müsste es bei einem gelösten Belag nicht auch schleifen, ohne dass ich bremse. Habe das Geräusch nur beim bremsen. Je feuchter das Wetter, umso lauter anfangs. Wenn man mehrfach gebremst hat, lässt es nach, ohne ganz zu verschwinden.
11.02.2019 13:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.279
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 6
Bedankte sich: 25
228x gedankt in 196 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Schleifendes Geräusch
Besser du siehst dir das mal an, kann auch sein das dein Radbremszylinder undicht ist u auf die Reibfläche suppt, wie auch immer, nachsehen geht doch schnell, Twingo aufbocken Staubschutzkappe und Mutter ab, Trommel mit Reifen abziehen, dabei am Rad drehen Wink.

Mein Silver, Twingo Bj. 05 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, knappe 100 Tkm gelaufen
Der Milow meiner Frau, Kangoo Bj 08.2001 Privilege, D4F, zum Glück auch ohne UCH etwas über 200 Tkm gelaufen.
11.02.2019 18:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
JKausDU Offline
Member
***

Beiträge: 79
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
10x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Schleifendes Geräusch
Ja, werde das gelegentlich mal kontrollieren.
11.02.2019 20:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Schleifendes Geräusch, insbesondere in Linkskurven, was kann das sein? Albert 3 1.561 20.04.2014 09:24
Letzter Beitrag: Albert
  Schleifendes Geräusch beim Fahren Janie 3 7.419 09.05.2011 16:54
Letzter Beitrag: maecfyl
  Schleifendes Geräusch und Wasser im Kofferraum saschbo 5 2.617 13.03.2007 17:49
Letzter Beitrag: Neomeon
  Schleifendes geräusch vorne twingobongo 4 6.819 25.09.2002 20:57
Letzter Beitrag: kirkdis

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation