Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 9 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Ingo - Ende einer Ära - denkste.
Verfasser Nachricht
OpieLO Offline
--
****

Beiträge: 467
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 1
Bedankte sich: 21
19x gedankt in 19 Beiträgen
Beitrag #46
RE: Der Weiße - Tagfahrlicht & FOX ESD | Endlich (!) ein Video |
Sehr Nice hat ein Like verdient !
14.08.2012 23:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DeZir Offline
Junior^^ Member
*****

Beiträge: 1.639
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 51
186x gedankt in 149 Beiträgen
Beitrag #47
RE: Der Weiße - Tagfahrlicht & FOX ESD | Endlich (!) ein Video |
klasse Video - gut gemacht!

Übrigens: Lack ist klasse ...Folie aber auch ...kommt immer drauf an Whistle www.kaeferwerbung-info.de
14.08.2012 23:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Drummermatze Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.320
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 4
Bedankte sich: 184
209x gedankt in 146 Beiträgen
Beitrag #48
RE: Der Weiße - Tagfahrlicht & FOX ESD | Endlich (!) ein Video |
Sehr geil das Teil!
War auch am überlegen mir einen FOX für den Clio zu holen.
Dein Video hat meine Entscheidung gerade bestätigt. Smile
15.08.2012 09:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
HuiWäller Offline
Member
***

Beiträge: 140
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
10x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #49
RE: Der Weiße - Tagfahrlicht & FOX ESD | Endlich (!) ein Video |
Ich hab auch einen 2 x 70 Edelpuff von Fox. Allerdings am 1 er Twingo. Sound ist wirklich prächtig.

Absolute Kaufempfehlung.

Das Leben ist zu kurz für schlechte Musik
15.08.2012 11:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
institio Offline
KFZ-Meckertroniker
*****

Beiträge: 1.254
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 4
Bedankte sich: 88
124x gedankt in 69 Beiträgen
Beitrag #50
RE: Der Weiße - Es wird immer Bässer!
@ über mir: Ooooh ja, eine absolute Kaufempfehlung!

Zum Titel:
Der Focal musste weichen, da ich immer wieder feststellte, dass er mir doch einiges an Platz klaut.
Nun hockt ein aktiver AXB20STP von Axton in der Reserveradmulde.
Und...
Mal wieder bin ich baff!
Sollte mich nicht wundern, wenn mir bald die Heckleuchten rausklappen von dem ganzen Gedröhne. Smile
Angegeben sind:
- 110W
- 20cm/Langhub
- Maße DxH: 500x180 mm

Allerdings wartet noch einiges an Arbeit auf mich, nun muss ein gutes Frontsystem her, da der Focal deutlich höher gespielt hat. Das hört sich untenrum nun fast noch besser an, als mit dem Focal, im mittleren und "hohen" Bereich allerdings Bäääh.
Im Ohr liegt mir bereits ein 13er von Focal, wenn es von der Einbautiefe her passt, wird es gekauft.

"My beer can do that, hold me!"
Ich habe zwar keine Lösung,
doch ich bewundere das Problem. Silenced
25.09.2012 17:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.067
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
345x gedankt in 260 Beiträgen
Beitrag #51
RE: Der Weiße - Es wird immer Bässer!
Naja, das Axton wird im BP gut brummen aber laut? Wink hast du mittlerweile was gedämmt? investier mal ein paar euro in alubutyl und dämm die karosse richtig, dadurch wird das klangbild spürbar trockener und klarer, danach solltest du dir gedanken machen ob du bei nem 13 bleiben willst oder gar ein 16 rein soll. Bei Focal muss man klar sagen, das ding muss hoch getrennt werden da die Einsteiger Systeme von Focal recht hoch spielen vorallem in ner ungedämmten tür, bewegen die Luft aber es fehlt an Pegel. Ich hab meins derzeit bei 130Hz getrennt aber werde wohl entweder noch etwas höher gehen müssen oder das system umstellen (ist auch der Plan derzeit) untenrum ist das Focal echt lahm, klanglich bei hohen männerstimmen und allgemein Frauenstimmen sowie akustischen Stücken sehr klar und präzise, für Freunde des Lauten Tieftones schon fast etwas schrill (erster eindruck) was sich mit der Zeit aber legt, wenn man die Vorzüge kennen lernt von präzisen höhen ;D ausgewogene Systeme bietet wohl Hertz und Eton in denen auch der Tieftonbereich angemessener zur geltung kommt (dazu aber vielleicht jemand der sich damit mehr befasst hat)

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
25.09.2012 17:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: institio
institio Offline
KFZ-Meckertroniker
*****

Beiträge: 1.254
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 4
Bedankte sich: 88
124x gedankt in 69 Beiträgen
Beitrag #52
RE: Der Weiße - Es wird immer Bässer!
Heute kamen die einfachen Freuden des Lebens zum Zuge.
Reinigungsknete, Glanzpolitur und zum Schluss Hartwachs.

[Bild: twingo-07180848-Jvt.jpg]

Mir tun die Arme weh und er sieht besser aus als ab Werk Smile
Hat sich gelohnt.

"My beer can do that, hold me!"
Ich habe zwar keine Lösung,
doch ich bewundere das Problem. Silenced
07.10.2012 19:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
MC Twingo Offline
Autohändler
*****

Beiträge: 2.280
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 79
Bedankte sich: 75
70x gedankt in 50 Beiträgen
Beitrag #53
RE: Der Weiße - Es wird immer Bässer!
und wie man sieht, sieht man nix =D

aber glauben werd ich dir das mal.
07.10.2012 19:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: institio
institio Offline
KFZ-Meckertroniker
*****

Beiträge: 1.254
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 4
Bedankte sich: 88
124x gedankt in 69 Beiträgen
Beitrag #54
RE: Der Weiße - Es wird immer Bässer!
Ich werde demnächst auf forenexterne Speicher zurückgreifen. Das ist echt zum kotzen ^^

"My beer can do that, hold me!"
Ich habe zwar keine Lösung,
doch ich bewundere das Problem. Silenced
07.10.2012 20:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
institio Offline
KFZ-Meckertroniker
*****

Beiträge: 1.254
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 4
Bedankte sich: 88
124x gedankt in 69 Beiträgen
Beitrag #55
RE: Der Weiße - die ersten Blessuren
Naja..
Nach nichtmals einem Jahr, aber stolzen 31600Km hat's uns dann gestern Abend erwischt.
Bin auf schneebedecktem Eis mit strammer Schrittgeschwindigkeit von einem Schild gerammt worden. Keine Chance, durch Bremsen, rutschen lassen oder Schub der Geschichte auszuweichen. Es ging einfach langsam seitwärts.
Habe den Mast des Wegweisers sauber mit dem Bereich zwischen B- Säule und Hinterrad getroffen. Achse hat nichts abbekommen, Scheibe ist ganz.. Ich kann nichtmals Kratzer im Lack erkennen, nur eine gigantische Beule, die sich von hinterer Seitenscheibe bis runter zum Holm zieht.

Mein 8. Winter mit motorisiertem Gefährt, mein 1. Unfall auf Schnee. Smile Alles Andere ist mir im Sommer und bei weit höheren Geschwindigkeiten passiert...

Praktischer Weise geht er morgen so oder so in die Werkstatt, zur 1. Inspektion.
Hat sich ja gelohnt.

"My beer can do that, hold me!"
Ich habe zwar keine Lösung,
doch ich bewundere das Problem. Silenced
02.12.2012 22:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mkay1985 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.117
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 13
Bedankte sich: 254
403x gedankt in 358 Beiträgen
Beitrag #56
RE: Der Weiße - die ersten Blessuren
ja diese gefährlichen poller und schilder immer... Wink
hoffe man bekommt es ohne großen ärger wieder raus

Geisterfahrer - irgendwie entgegenkommend
02.12.2012 22:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
institio Offline
KFZ-Meckertroniker
*****

Beiträge: 1.254
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 4
Bedankte sich: 88
124x gedankt in 69 Beiträgen
Beitrag #57
RE: Der Weiße - die ersten Blessuren
Wenn Renault sich doof anstellt.. ich habe noch eine Woche Urlaub und ganz viele Freunde in der Karosserieabteilung bei uns Smile

"My beer can do that, hold me!"
Ich habe zwar keine Lösung,
doch ich bewundere das Problem. Silenced
02.12.2012 22:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Saga86 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 386
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 54
37x gedankt in 35 Beiträgen
Beitrag #58
RE: Der Weiße - die ersten Blessuren
Autsch,der Arme.Aber zum Glück ist nicht mehr passsiert. Das werden die schon wieder hinbekommen.
Meiner kommt auch gleich zum ersten Service Wink
03.12.2012 06:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
institio Offline
KFZ-Meckertroniker
*****

Beiträge: 1.254
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 4
Bedankte sich: 88
124x gedankt in 69 Beiträgen
Beitrag #59
RE: Der Weiße - die ersten Blessuren
Um hier mal weiter zu machen..
Anfang April kommt der Kleene unter's Messer - laut Gutachten ein Sachschaden von ~3500€, neues Seitenteil muss her.

Der Gnom in der Elektrik hat sich als defektes Steuergerät im linken Tagfahrlicht herausgestellt - Garantie - behoben

Dazu kommt jetzt noch Ölverlust, er sabbert, genau wie mein Initiale, hinten aus dem Ventildeckel, verteil's schön über das Hitzeschutzblech und die Motorrückseite.

Ansonsten schnöhrt er ganz zufrieden seine 100Km Autobahn am Tag. (Schnöhrt = schnurrt + röhrt Smile )

Jetziger Km- Stand: 40.000
Winterverbrauch 5,6l Super / 100Km

"My beer can do that, hold me!"
Ich habe zwar keine Lösung,
doch ich bewundere das Problem. Silenced
24.03.2013 11:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jenss Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.852
Registriert seit: May 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 249
282x gedankt in 217 Beiträgen
Beitrag #60
RE: Der Weiße - die ersten Blessuren
wie schnell fährst du denn ca auf der Bahn? Ich hab bei ~ 120 immer knapp über 6l gehabt...5,6 klingt da echt topp =)

p.s.: gute Besserung! raus drücken kann man den Mist nicht? kannst ja mal nen Foto davon einstellen, bin selbst grad erst gegen ne Bordsteinkante gerutscht....unverhofftes Eis ist schon ätzend!

mein Horst
Spritmonitor

unter 8€/100km bei unter 8s 0-100km/h...Horst fährt lieber günstig als sparsam
25.03.2013 10:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zweiter (von ehemals drei) Twingos jetzt auch am Ende twingotrilogologe 9 800 02.07.2016 15:18
Letzter Beitrag: twingotrilogologe

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation