Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Trommelbremse /Zylinder undicht
Verfasser Nachricht
klaster05 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Trommelbremse /Zylinder undicht
Hallo!
ich weiss, HIER sind Experten. Und ich bin keiner. das nur zur "Vorwarnung".
Also, beim Bremsen habe ich es bemerkt, der TÜV hats bestätigt: Trommelbremse hinten rechts funktioniert nur schwach.
ich habe mir das dann genauer angeschaut: der Bremszylinder leckt tatsächlich.
jetzt ist meine bescheidene Frage:
welche Ersatzteile muss ich besorgen (um sie von einem Fachmann !!) einbauen zu lassen? also; Backen für beide Seiten leuchtet mir ein.
Beim "Stöbern" habe ich entdeckt, dass es da noch allerhand endere Teile gibt, aber ich weiss nicht, was bei einer Reparatur alles ersetzt werden muss.
Gibts z.B. Probleme mit den Lagern? Ach ja. Baujahr '93, ohne ABS.
und falls sich jemand die Mühe macht: vielleicht noch ein Tipp, wo ich die Ersatzteile günstig bekommen kann!
Danke!, Mutter mit Kinder im Auto dankt mit!
07.02.2011 23:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
happytwiggi Offline
Mein Herz schlägt 16 V !!!!!
*****

Beiträge: 1.100
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 16
Bedankte sich: 39
55x gedankt in 39 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Trommelbremse /Zylinder undicht
Die brauchst die Radbremszylinder und die Bremsbacken, damit sollte es eigentlich erledigt sein. Wenn ein Zylinder leckt aber vor dem Einbau alles, auch die Bremstrommel, schön sauber machen!

Black is beautiful
08.02.2011 09:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
michel35 Offline
Member
***

Beiträge: 188
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 10
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Trommelbremse /Zylinder undicht
Soweit ich weiß, sind verschiedene Ausführungen verbaut. Ich weiß von zwei stück.(bitte um verbesserung, wenn falsch). Also bei meinem gelben wars so. war ein Phase 2. Bj weiß ich nimmer. Die ham den inner Werkstatt aufgemacht, also die Bremse, um zu sehen welcher Bremszylinder im Einsatz ist. Würde auch gleich beide Seiten machen, sonst kann es sein das die Bremswirkung hinten unterschiedlich wird. (alt & neuteil). Hat bei mir in ner Freien Werkstatt etwa 300,-€ gekostet.

Spritmonitor.de
08.02.2011 11:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingoastrania Offline
Member
***

Beiträge: 88
Registriert seit: May 2008
Bewertung 2
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Trommelbremse /Zylinder undicht
Hallo,
Also ich habe sehr gute Erfahrungen mit ATP bei Ebay gemacht.Ich habe dort für mein Astra F Cabrio ein Radlager bestellt und eingebaut,und die Teile sind passgenau und sehr gut verarbeitet.Günstig sind sie auch.

Wie Michel35 bereits erwähnte,achte gerade bei den Radbremszylindern darauf,wie die Anschlüsse angeordnet sind.Renault hat diese nämlich gerne geändert.

Und am besten ein Tag,bevor Du den Wagen in die Wekstatt oder zum Fachmann bringst,die Überwurfmuttern der Bremsleitungen hinter dem Radbremszylinder schön mit Rostlöser einzusprühen,denn die backen sehr gerne fest und bei höherem Kraftaufwand drehen sie sich rund.


Angehängte Datei(en) Bild(er)
   
08.02.2011 21:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Trommelbremse fest.... e30kid 7 244 07.03.2017 16:28
Letzter Beitrag: Authentique
ZZTwingo1 Trommelbremse hinten komplett wechseln. SuMario 8 453 05.02.2017 18:34
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Antriebsmanschette links am Getriebe undicht exicuter2000 20 1.070 23.01.2017 00:01
Letzter Beitrag: rapiderich
ZTwingo2 TÜV durchgefallen, unterschiedliche Bremswirkung Trommelbremse bei 75.000 km? :Paddy: 4 556 04.07.2016 21:47
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  trommelbremse sn00ze271990 8 1.603 13.08.2015 13:35
Letzter Beitrag: tutzitu
  Trommelbremse quitscht Troublemaker 2 886 09.03.2015 21:30
Letzter Beitrag: Troublemaker
  Trommelbremse demontieren Sprengring evil twinGo 29 7.995 21.01.2015 16:46
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Trommelbremse schwergängig blue-racer 15 3.827 16.08.2014 16:19
Letzter Beitrag: blue-racer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation