Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 6 Bewertungen - 3.33 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SPRITPREISE!!
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 23.393
Registriert seit: May 2007
Bewertung 109
Bedankte sich: 4145
4205x gedankt in 3443 Beiträgen
Beitrag #886
RE: SPRITPREISE!!
@Frank
Ja, ein Auto ist des öfteren ein notwendiges Übel.
Aber....
Meine Exfrau hat als sie noch in England lebte, drei Kinder halbgroß gezogen.
Ohne Auto. Sie hat nämlich nie einen Führerschein besessen.
Mit den drei Halbgroßen ist sie zu mir nach Deutschland gekommen und wir haben ein viertes Kind in die Welt gesetzt.
Davon ist niemand kutschiert worden, das geht, echt, ob du's glaubst oder nicht.
Dem Wunsch meiner Ex auch mal die gesamte Famile komplett in ein Auto packen können ist geschuldet dass ich mir den Gas Multipla gekauft habe.
Den hätte ich mir aus den verschiedensten Gründen sparen können.

@dragomir
Du versuchst jetzt alle Punkte zusammenzunehmen mit denen die Elektroautogegener gerne zu Felde ziehen.
Unsinn.
Du sollst nicht Vollgas fahren, auch wenn das in Deutschland erlaubt ist.
Du sollst keine Giftschleuder fahren, auch wenn das in Deutschland klammheimlich toleriert wird.
Auch wenn du dich in einer Notwehrsituation glaubst, das gibt dir nicht das Recht andere zu verletzen oder zu töten!
Denn nichts anderes ist die bewusste Entscheidung für eine Dreckskarre, auch wenn du deine Opfer gar nicht siehst.
Bis 20km kann jeder mit dem Pedelec pendeln, darüber wird es etwas für Idealisten.
Dunkelheit und Kälte sind kein Problem, Nässe auf dem Hinweg schon.
Mit Pedelec muss man nicht schwitzen, man kann es aber wenn man möchte.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
26.11.2018 09:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.526
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 58
289x gedankt in 203 Beiträgen
Beitrag #887
RE: SPRITPREISE!!
Ich bin im Alter von 15-17 3 mal vom Roller geholt worden, vielleicht hab ich auch deshalb meine Probleme damit mich auf ein Fahrrad zu setzten um damit irgendwo hin zu kommen. Auch hab ich täglich eine Werkzeugkiste, Akkuschrauber, Bohrmaschine und noch ein paar Kleinteile zur Firma und zurück zu transportieren, auch das stell ich mir mit dem Fahrrad sehr lustig vor.
Das ich als Person, die zum Spaß mal 60-70 Liter Ultimate am Tag verbrennt, vielleicht nicht ganz die richtige Person in so einer Diskussion bin streite ich nicht ab, aber auch im Alltag kommt man im ländlichen Raum oftmals nicht um das eigene kfz rum.
26.11.2018 09:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 23.393
Registriert seit: May 2007
Bewertung 109
Bedankte sich: 4145
4205x gedankt in 3443 Beiträgen
Beitrag #888
RE: SPRITPREISE!!
Zum Unfallrisiko.
Das unterschreibe ich und lasse es gelten.
Dennoch. Mit 15-18 fährt man eventuell nicht so defensiv als wenn man für eine Familie verantwortlich ist.
Und mal anders herum. Was hat den (Autofahrern?) eigentlich das Recht gegeben dich mal eben so zu übersehen und umzunageln?
Diese hirnlose Fahrerei gehört heftig bestraft.
Ich darf Radfahrer, Fußgänger, Rollerfahrer nicht einfach übersehen.
Muss ich jetzt im Panzer fahren weil die SUV Fahrer keine Rücksicht an den Tag legen weil die meinen dass ihnen ja nichts passieren kann?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
26.11.2018 10:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dragomir Offline
Wieder-Twingojaner 666
*****

Beiträge: 2.368
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 25
Bedankte sich: 60
289x gedankt in 232 Beiträgen
Beitrag #889
RE: SPRITPREISE!!
Ich sprach von VollLAST, nicht VollGAS! Bitte richtig lesen. Mit 3 Kindern an Bord fahre ich mit bestimmt keine Rennen auf der Strasse.
Ausserdem möchte ich dich mal sehen wie du das mit mit Grosseinkauf für 5köpfige Familie, Arztbesuche, Urlaub, was weiß ich noch alles mit bspw. einem mittleren Benziner auf die Reihe bringst im ländlichen Raum, bei durchschnittlich 30tkm/Jahr.
Zum Thema Pedelec - zum einen auch teuer, Wenn es ein halbwegs vernünftiges sein soll, dann ein Abstellplatz zuhause dafür (bei uns z.B. nichts passendes vorhanden). Zum anderen wäre die Fahrzeit bei meinem Arbeitsweg auch zu lange, schließlich hab ich auch nicht unendlich Zeit (bei 3 Kindern steht immer was an, von festen Abholzeiten aus der KiTa z.B. ganz zu schweigen.

Wie schonmal hier geschrieben wurde - es ist immer leicht, alle über einen Kamm zu scheren...

http://www.daniels-garage.de
26.11.2018 13:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 23.393
Registriert seit: May 2007
Bewertung 109
Bedankte sich: 4145
4205x gedankt in 3443 Beiträgen
Beitrag #890
RE: SPRITPREISE!!
Volllast ist Vollgas, nicht zu verwechseln mit Vollgasfahren im Bereich der Höchstgeschwindigkeit.
Ja dragomir, wenn du meinst ein Auto haben zu müssen, dann musst du wohl eins haben.
Da hat dich die Autoindustrie schon richtig programmiert.
Zum ländlichen Raum.
Wer da wohnt hat auch Platz zum abstellen mehrerer Fahrräder.
Du wirst da wohl nicht in ner Sozialwohnung leben.
Pedelecs gibt es gute und günstige auch bei Aldi.
Die teurer Dinger sind Luxusteile die auf den Kilometer mehr als ein Twingo kosten.
Nochmal ländlich.
Meine kleine Schwester ist in die Pampa gezogen als die Kinder noch klein waren.
Klar hat die immer ein Auto, aber die Kinder sind mit dem Schulbus zur Schule gefahren.
Du musst mir nichts erzählen, wir waren in meinem Haushalt sogar zu sechst.
Bei meinen Eltern waren wir zu fünft und ich bin auch nicht zur Schule gebracht worden, zum Kindergarten im letzten Jahr übrigens auch nicht.
Wir sind immer alleine gelaufen, und damals wurden mehr Fußgänger umgefahren als heute.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
26.11.2018 15:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.434
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 5
Bedankte sich: 474
609x gedankt in 478 Beiträgen
Beitrag #891
RE: SPRITPREISE!!
bei allen argumenten gegen und für den diesel und andere spritverbrenner, eigentlich sollte die politik dafür sorgen, das auch im ländlichen raum die anbindungen so aktzeptabel werden, das es eine überlegung wert ist, das auto stehen zu lassen, dabei sollte es egal sein, ob es regnet oder nicht. Wink


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
26.11.2018 18:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: handyfranky
dragomir Offline
Wieder-Twingojaner 666
*****

Beiträge: 2.368
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 25
Bedankte sich: 60
289x gedankt in 232 Beiträgen
Beitrag #892
RE: SPRITPREISE!!
Broadie, auf deine festgefahren Meinung kannst gerne beharren, aber missionieren musst du damit niemanden.
VollLAST bedeutet nicht zwangsläufig Vollgas, sondern vielmehr Anhängeretrieb (ordentliche wie 2,5t Koffer oder Autotrailer) + volle Beladung bspw.
KiTa ist nicht fußläufig, sondern 2 Orte weiter.
Schulbus.
Ländlich wohnen heißt nicht zwangsläufig viel Platz, von geschützten Stellplätzen ganz abgesehen.
Im Hof kann ich den Twingo parken, das war's - mit Bechterew fällt ein durchs Treppenhaus in/aus dem Keller schleppen des Pedelec aus.
Draussen lass ich das Ding bestimmt nicht stehen, spätestens nach 3 Tagen hab ich zwei da stehen
...
Alle weiteren Diskussionen spare ich mir, viel Spass noch.

http://www.daniels-garage.de
26.11.2018 23:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 23.393
Registriert seit: May 2007
Bewertung 109
Bedankte sich: 4145
4205x gedankt in 3443 Beiträgen
Beitrag #893
RE: SPRITPREISE!!
(26.11.2018 23:36)dragomir schrieb:  ...Draussen lass ich das Ding bestimmt nicht stehen, spätestens nach 3 Tagen hab ich zwei da stehen...

Pedelecs sind auch recht wasserscheu, schon deswegen sollte man die nicht draußen lassen.
Du scheinst aber wirklich alle Nachteile beim Wohnen kombiniert zu haben.
Bei euch wird geklaut (gibt's bei meiner Schwester nicht), es gibt keinen Platz* und am A.... der Welt ist es auch noch.
Bechterew ist natürlich Kacke.
Mir als Rheumatiker geht es übrigens besser wenn ich Fahrrad fahre.
*Eine Freundin mit Knieproblemen und ohne Auto hat sich im Hof einen Fahrradschuppen für ihr Pedelec hinstellen lassen, das wäre auch noch ne Möglichkeit.
Aber wie du schon sagtest, ich muss gar nicht missionieren sondern wollte nur ein paar Denkanstöße geben.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
27.11.2018 01:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dragomir Offline
Wieder-Twingojaner 666
*****

Beiträge: 2.368
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 25
Bedankte sich: 60
289x gedankt in 232 Beiträgen
Beitrag #894
RE: SPRITPREISE!!
Dann solltest du deine Schreibweise mal überdenken.
Schuppen im Hof lässt der Vermieter nicht zu.
Diebstahlrate hat leider in den letzten Jahren (seltsamerweise seit der Errichtung mehrerer Flüchtlingsunterkünfte bei uns & in den umliegenden Orten) drastisch zugenommen.

http://www.daniels-garage.de
27.11.2018 01:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.108
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 5
Bedankte sich: 12
203x gedankt in 173 Beiträgen
Beitrag #895
RE: SPRITPREISE!!
Jungs gehts hier noch um Sprit oder um das Thema
Brauchen wir Autos oder nicht??
rohoel du hast definitv Recht.
27.11.2018 07:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 23.393
Registriert seit: May 2007
Bewertung 109
Bedankte sich: 4145
4205x gedankt in 3443 Beiträgen
Beitrag #896
RE: SPRITPREISE!!
Wir sind hier im off topic.
Es geht um die Spritpreise an denen der Staat einen kräftigen Anteil hat.
Über die Abgaben kann er steuern, denn die meisten Menschen entscheiden nicht mit dem Verstand oder dem Gewissen sondern fühlen über den Geldbeutel.
Ich nehme mich da nicht aus, tanke aber trotzdem kein E10 obwohl es billiger ist weil ich Biosprit für keine gute Idee halte.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
27.11.2018 08:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation