Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einbauanleitung Sitzheizung
Verfasser Nachricht
dpensa Offline
Carbonfetish
*****

Beiträge: 777
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 4
Bedankte sich: 4
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #1
Einbauanleitung Sitzheizung
Ich habe mich für die 1-Sitz-Variante (2 Heizstufen) von Waeco entschieden, ich denke aber dass sich der Einbau des 2er-Sets nicht wesentlich davon unterscheiden wird.

[Bild: twingo-10014193158-t2H.jpg]

[Bild: twingo-10014193438-afX.jpg]

Bevor Ihr beginnt die Heizung einzubauen, testet sie mal mit einer Autobatterie. Wenn innerhalb einer Minute wärme fühlbar ist, kann es weitergehen.

Nun zum Einbau:
Kunststoffschale hinter dem Sitz lösen (2 Torx), die Schale in Richtung Kopfstütze schieben um die Halterungen auszufahren und vom Lehnengestell zu lösen.
Den Lehnenverstellhebel hab ich nicht demontiert. Habe die Schale nur runterhängen lassen.
Kopfstütze demontieren. Nun muss man das Sitzpolster vom Gestell lösen. Am besten geht dies wenn man die Kopfstützenführungen MIT dem Polster entfernt werden, das heisst die Führungen nicht vom Polster lösen!

[Bild: twingo-10013201533-f3I.jpg]

So sieht das Polster aus wenn es vom Gestell abgelöst ist.

[Bild: twingo-10013201759-LV9.jpg]

Die gewünschte Position der Heizmatte auf dem Polster markieren, wenn möglich mit nem auswaschbarem Stift, bei mir wars z.B. die Reifenkreide.

[Bild: twingo-10013202009-ipy.jpg]

Der Stoffbezug ist mit dem Polster verklebt, diese Verbindung nun bis zur Markierung lösen. Aber bitte kein Werkzeug benützen, Ihr würdet nur das Polster unnötig verletzen. Ganz einfach nur den Stoff vom Polster WEGziehen.

[Bild: twingo-10013202217-dmY.jpg]

Circa so, sollte dies aussehen wenn Ihr den Stoff abgelöst habt.

[Bild: twingo-10013202443-est.jpg]

Nun kommt der Kleber zum Einsatz:
Ich hab mich für diesen entschieden weil.....
- gut geeignet für Kunststoffe
- farblos / transparent
- ausgetrocknet bleit dieser flexibel

[Bild: twingo-10014194558-apF.jpg]

Bevor Ihr mit dem festkleben beginnt:
Legt Armbanduhr, Fingerringe usw. weg.
Ich hatte Leimverschmierte Arme bis zum Ellenbogen hoch.... Laughing

Heizmatte positionsgerecht am Rückenpolster festkleben und erst dann den Stoffüberzug auf der Heizmatte.

[Bild: twingo-10013202641-kfr.jpg]

Beim Sitzpolster die gleichen Schritte wie bei der Lehne, nur hatte ich keine Lust das Polster vom Gestell zu nehmen.

[Bild: twingo-10013202938-kfd.jpg]

Ich habe nur das Ende des Bezugs gelöst und nach vorne auf die Sitzfläche geklappt. Die Heizmatte dann einfach von hinten bis zur gewünschten Position einschieben. Auch hier wieder: Erst wenn die Position stimmt, die Matte am Polster festkleben, erst dann den Überzug auf die Heizmatte.

[Bild: twingo-10013203156-NT2.jpg]

Das Ende des Bezug wieder zurückklappen und sichern. Wie es mal war.

[Bild: twingo-10013203338-rMB.jpg]

Rückenpolster kann jetzt wieder montiert werden. Der Stecker, der die 2 Matten miteinander verbindet, zusammenstecken.
Achtung Kurzschlussgefahr!!
Alle Kabel DURCHSCHEUERSICHER verstauen, dann die Kuststoffschale wieder montieren.

[Bild: twingo-10013203554-uRs.jpg]

Kabelbaum mit den Heizmatten verbinden.
Den Kabelbaum habe ich unter dem Fahrersitz in den Teppich eingeführt, der Schlitz dazu im Teppich hat Renault schon für uns erledigt. Von da aus zur Schaltkonsole und weiter bis hinter das Armaturenbrett.
Zur endgültigen Verkabelung komme ich am Schluss dieses Beitrags nochmal.

Nach dem Kabel verlegen, den Teppich wieder zurückklappen und nicht vergessen den Drosselklappenanschlag zu montieren...... Laughing

[Bild: twingo-10013203821-QUR.jpg]

Nun kommen wir zum Schalter, dank der grosszügigen Kabelabmessungen könnte man den wohl fast überall platzieren. Ich hab mich für die Schaltkonsole entschieden weil die ohne grossen Aufwand demontiert ist und der Schalter nicht so auffällig dasteht.

Passendes Loch bohren, Schalter einsetzen, Kabel anstecken und dann Konsole wieder montieren. Die Kabel sind markiert mit 0/1/2, wie der Schalter auch.

[Bild: twingo-10013204020-IgY.jpg]

[Bild: twingo-10013204312-S29.jpg]

[Bild: twingo-10013204514-FXz.jpg]

Wäre von Vorteil wenn Ihr das Loch für den Schalter so bohrt dass die Kabel dahinter auch genügend Platz haben. Hier gut zu sehen.

[Bild: twingo-10013204704-91a.jpg]

Das Set besteht aus nur 3 Kabeln die Ihr nun richtig mit der Bordstromnetz verbinden müsst.
1x Massekabel
1x Steuerkabel (inkl. 5A Sicherung)
1x Heizkabel (inkl. 10A Sicherung)

Die Masse hab ich ganz einfach unter den Sicherunskasten geschraubt. (Lack entfernen, sonst tut sich nix)

Der Steuerstrom habe ich dem Zigarettenanzünder parallel verkabelt.

Der Heizstrom nehme ich direkt am Sicherungskasten (von oben links gesehen) am 4. Steckplatz. Dieser Steckplatz ist bei meinem Twingo frei, aber gleichwohl Stromführend.

Paar zusätzliche Infos:
Die Heizung "verbrennt" max. 5A
Auf der 1. Stufe werden ca. 36°C erreicht, auf der 2. ca. 42°C

Nun, viel Glück beim verkabeln und freut euch auf nen warmen Shake That Ass.....

Ich übernehme keine Verantwortung für diese Einbauanleitung und/oder Folgeschäden, wenn Ihr keine Ahnung habt von sowas, lasst euch von jemandem helfen der sich auskennt oder lasst es sein.

Grüsse aus der Schweiz

Davide

2x Renault Twingo D4F 2001 2003
1x Honda CBR 600 RR PC40 2007
1x Yamaha RD 350 LC2 31K 1983
13.01.2010 22:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Dirki
Hurricane2033 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.160
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 9
Bedankte sich: 0
35x gedankt in 30 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Einbauanleitung Sitzheizung
hallo

kannst du mal ein wenig mehr zu der sitzheizung selber sagen? also leistung und hersteller und sowas? bin auch gerade am überlegen sowas einzubauen und da wäre es nicht schlecht ein wenig mehr zu wissen.

hast du die schon ausprobiert? wir warm wird die und passt die ansteuerung mit zwei stufen? also nicht wie stufe 1 ist zu kalt und stufe 2 zu warm oder sowas.

danke
13.01.2010 23:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Green Dream Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.157
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung 4
Bedankte sich: 9
20x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Einbauanleitung Sitzheizung
@Hurricane:
Zitat:Bitte noch keine Komments, ist noch in bearbeitung, hab den falschen Knopf erwischt. Wollte nur "Als Entwurf speichern"

*hust* Very Happy

Wenn Du dein Leben genauso sehr liebst, wie ich meinen Twingo, dann lass' die Finger davon!
13.01.2010 23:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sezercik68 Offline
BlacKTwinGo
****

Beiträge: 359
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung 8
Bedankte sich: 21
12x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Einbauanleitung Sitzheizung
So wie es aussieht sind die Matten von Waeco...Ich habe die auch drin und habe die genauso eingebaut wie dpensa...Heizen tuen die gut. Stufe 1 ist aufwärmen und und Stufe2 ist schon wärmer ist aber aushaltbar...

Mfg Sezer

Twingo Phase III 1.2 58PS Expression Liberty Sondermodell EZ: 29.08.2002

Meine Vorstellung

BMW 530dL
14.01.2010 17:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dpensa Offline
Carbonfetish
*****

Beiträge: 777
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 4
Bedankte sich: 4
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Einbauanleitung Sitzheizung
Feeeeertich Smile

Grüsse aus der Schweiz

Davide

2x Renault Twingo D4F 2001 2003
1x Honda CBR 600 RR PC40 2007
1x Yamaha RD 350 LC2 31K 1983
17.01.2010 21:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.658
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
234x gedankt in 34 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Einbauanleitung Sitzheizung
Hallo Davide,

(17.01.2010 21:28)dpensa schrieb:  Feeeeertich Smile

japp ... Wink

Hast Du richtig toll gemacht ... Smile

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
18.01.2010 00:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Green Dream Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.157
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung 4
Bedankte sich: 9
20x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Einbauanleitung Sitzheizung
D.h. also, du hast den Stoff auch wieder auf der Heizmatte verklebt?

Edit: Ich find deine Anleitung einfach nur spitze!! Beantwortet mir alle fragen, die ich hatte, da ich demnächst meine Sitze neu beziehen wollte. Jetzt überleg ich mir ernsthaft, da auch so 'ne Heizmatte mit rein zu packen.

Echt klasse!!!

Wenn Du dein Leben genauso sehr liebst, wie ich meinen Twingo, dann lass' die Finger davon!
18.01.2010 01:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dpensa Offline
Carbonfetish
*****

Beiträge: 777
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 4
Bedankte sich: 4
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Einbauanleitung Sitzheizung
Ich dank euch für das Lob,
ist echt ne riesenarbeit so ne Anleitung zu schreiben. Hätt ich nicht so Zeitraubend eingeschätzt.

Ja, ich hab alles wieder verklebt, der lose Stoff hat mich gestört.
Das verkleben des Bezugs, so dass es schön ausschaut, ist nicht ganz einfach. Evil or Very Mad
Beim neu beziehen der Sitze, würde ich ganz klar gleich die Heizung miteinbauen.

Grüsse aus der Schweiz

Davide

2x Renault Twingo D4F 2001 2003
1x Honda CBR 600 RR PC40 2007
1x Yamaha RD 350 LC2 31K 1983
18.01.2010 01:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.658
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
234x gedankt in 34 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Einbauanleitung Sitzheizung
(18.01.2010 01:56)dpensa schrieb:  ... Hätt ich nicht so Zeitraubend eingeschätzt...

Mr. Green

Ich lache Dich nicht aus ... So kann man sich vertun, nicht wahr?

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
18.01.2010 17:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
hitman Offline
Member
***

Beiträge: 51
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Einbauanleitung Sitzheizung
super Anleitung! Ist wahrscheinlich bei der Lederausstattung nicht machbar oder?
04.02.2010 04:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dpensa Offline
Carbonfetish
*****

Beiträge: 777
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 4
Bedankte sich: 4
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Einbauanleitung Sitzheizung
Danke

Theoretisch sicher möglich, ich weiss aber nicht wo die Unterschiede liegen zwischen dem Stoffbezug und dem Lederbezug.

Kleines Update:
Der Klebstoff den ich benutzt habe, hat sich leider nicht ganz so verhalten wie vom Verkäfer versprochen. Er hält zwar, aber sieht nicht mehr so schön aus.
Probiert nen anderen aus, ich werd mir vielleicht mal beim Sattler Leim holen.

Grüsse aus der Schweiz

Davide

2x Renault Twingo D4F 2001 2003
1x Honda CBR 600 RR PC40 2007
1x Yamaha RD 350 LC2 31K 1983
04.02.2010 19:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
holden83 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Apr 2007
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Einbauanleitung Sitzheizung
Mich würde mal interessieren ob es einer beim phase 2 probiert hatt weil der ja airbags hat
06.02.2010 21:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sezercik68 Offline
BlacKTwinGo
****

Beiträge: 359
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung 8
Bedankte sich: 21
12x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Einbauanleitung Sitzheizung
(06.02.2010 21:58)holden83 schrieb:  Mich würde mal interessieren ob es einer beim phase 2 probiert hatt weil der ja airbags hat

Ich habe einen Ph.3 und habe die selben Matten nachgerüstet( Fahrer und Beifahrer )...

Bis dato null ProblemeWink

Mfg Sezer

Twingo Phase III 1.2 58PS Expression Liberty Sondermodell EZ: 29.08.2002

Meine Vorstellung

BMW 530dL
07.02.2010 12:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TerrorOma Offline
Foren Omi
****

Beiträge: 349
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 4
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Einbauanleitung Sitzheizung
Sollte ja hinten auch kein Problem sein, oder?
Jemand erfahrungen?
Twingo mit Vollausstattung Wink

Fährste quer, siehste mehr.
16.02.2010 21:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sezercik68 Offline
BlacKTwinGo
****

Beiträge: 359
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung 8
Bedankte sich: 21
12x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Einbauanleitung Sitzheizung
(16.02.2010 21:01)TerrorOma schrieb:  Sollte ja hinten auch kein Problem sein, oder?
Jemand erfahrungen?
Twingo mit Vollausstattung Wink

Klar, das sollte kein Problem seinWink...Bis zu einer Vollausstattung ist es aber noch sehr weitVery Happy

Mfg

Twingo Phase III 1.2 58PS Expression Liberty Sondermodell EZ: 29.08.2002

Meine Vorstellung

BMW 530dL
17.02.2010 14:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZTwingo2 Sitzheizung nachrüsten T2 BlackDrako 5 4.288 10.11.2014 13:07
Letzter Beitrag: bernief

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation