Das Twingoforum...
Rad-Wechsel beim Twingo, BJ 08/2018 - Druckversion

+- Das Twingoforum... (http://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Tuning (/forum-54.html)
+--- Forum: Fahrwerk - Tuning (/forum-49.html)
+--- Thema: Rad-Wechsel beim Twingo, BJ 08/2018 (/thread-40547.html)



Rad-Wechsel beim Twingo, BJ 08/2018 - stefanleist - 12.04.2019 15:41

Hallo zusammen,

wo genau muss ich meinen Wagenheber beim Renault Twingo Bj 08/2018 ansetzen um die Räder (von Winter- auf Sommerräder) zu wechseln? Gibt es da irgendwo Bilder oder ein Video für dieses Problem bei diesem Fahrzeug?
Kann ich das mit dem Wagenheber von Grand Scenic machen?

Danke für jede Hilfe und viele Grüße


RE: Rad-Wechsel beim Twingo, BJ 08/2018 - cooldriver - 12.04.2019 16:01

Bordbuch vorhanden?


RE: Rad-Wechsel beim Twingo, BJ 08/2018 - stefanleist - 12.04.2019 16:22

Ja, Bordbuch vorhanden. Da steht aber nix dazu drin.


RE: Rad-Wechsel beim Twingo, BJ 08/2018 - rohoel - 12.04.2019 17:45

unten gibt es aber bei allen fahrzeugen markierungen für die wagenheberaufnahme.
willkommen im forum! Smile


mfg rohoel.


RE: Rad-Wechsel beim Twingo, BJ 08/2018 - Broadcasttechniker - 12.04.2019 18:40

Steht da dass er ein Pannenset hat?
Dann gibt es keinen Wagenheber.
Hier im Video bei 3 Minuten wird gezeigt wo das Pannenset ist





Dann musst du dir einenUniversal-Wagenheber besorgen.


RE: Rad-Wechsel beim Twingo, BJ 08/2018 - stefanleist - 13.04.2019 08:49

Ich will, wie oben erwähnt, die Winterräder abziehen und die Sommerräder aufziehen. Dafür brauche ich kein Pannenset. Ich brauche auch keinen Wagenheber. Ich will nur wissen, wo ich den Wagenheber ansetzen muss. Und: bei meinem Wagen ist nirgendwo eine Markierung zu finden! Deshalb habe ich die Frage ja in dieses Forum gestellt.
Gibt es denn keinen Menschen hier, der genau sagen kann, wo denn diese dubiose Markierung ist oder vielleicht ein Bild einstellen kann?
Danke!


RE: Rad-Wechsel beim Twingo, BJ 08/2018 - Broadcasttechniker - 13.04.2019 09:03

Liebes Menschenkind.
Kannst du uns nicht etwas freundlicher ansprechen?
Wir sind es nicht denen du letztes Jahr das viele Geld für dein Auto gegeben hast.
Wir helfen unentgeltlich und so gut wir können.
Was nutzt es dir wenn ich dir den Aufbockplan aus Dialogys gebe der aber für eine Zweisäulenbühne gedacht ist?
Was hast du an Equipment?


RE: Rad-Wechsel beim Twingo, BJ 08/2018 - stefanleist - 13.04.2019 09:15

Ja, sorry, hast Recht.
Ich habe ein Radkreuz und den Wagenheber vom Grand Scenic. Einen dicken Holzbohlen und Holzklötzchen zum Unterstellen könnte ich mir passend sägen.


RE: Rad-Wechsel beim Twingo, BJ 08/2018 - Eleske - 13.04.2019 13:12

Ich kann die Bilder leider nicht angucken, da ich dort nicht angemeldet bin, aber mehrere Threads von denen verweisen zu dem Thema genau auf diesen Thread: https://www.twingo3-forum.de/index.php/Thread/1058-R%C3%A4der-wechseln/?postID=20052#post20052

Grüße


RE: Rad-Wechsel beim Twingo, BJ 08/2018 - Twingele - 14.04.2019 06:09

Google wäre auch dein Freund...die Fläche für den Wagenheber kann man aber auch sehen wenn man sich etwas nach unten bückt...die Anlege Fläche ist sehr gut zu sehen...aber anbei kannst du aus dem Bild vieleicht besser entnehmen wo der Heber hin soll...[Bild: twingo-14070822-jTu.jpg]


RE: Rad-Wechsel beim Twingo, BJ 08/2018 - Broadcasttechniker - 14.04.2019 09:22

Aber auch das ist der Twingo zwei und nicht drei.
Ich glaube ich muss mir mal das Bordbuch runterladen.
Dort muss doch mehr als die Handhabung des Kompressors erklärt werden.


RE: Rad-Wechsel beim Twingo, BJ 08/2018 - Twingele - 14.04.2019 10:07

@ Broadcasttechniker Ich weis das es vom Twingo 2 ist....im Bordbuch vom Twingo 3 ist nichts zu finden ausser Füllset und Selbstreparierenden Reifen...Sollte nur zur Veranschaulichung Dienen....wird aber wohl beim T2 nicht anderst sein als beim T3....mit gekennzeichneten Flächen und oder mit Pfeilen an den Wagenheber aufnahmen stellen. Link zum Handbuch https://carmanuals2.com/d/111400 wenn verboten bitte Löschen


RE: Rad-Wechsel beim Twingo, BJ 08/2018 - handyfranky - 14.04.2019 14:03

Wenns nicht schon zu spät ist, Ostern war ja noch nich Wink , dann fahr nach Renault u lass dir das Zeigen, ich würde allerdings mal auf die Knie gehen u nach einer Ausbuchtung/ Markierung im Schweller suchen, aus der Mitte heraus Richtung hinten.