Das Twingoforum...
Wegfahrsperre deaktivieren oder kaputt machen ? *g* ;) - Druckversion

+- Das Twingoforum... (http://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Elektrik (/forum-5.html)
+--- Thema: Wegfahrsperre deaktivieren oder kaputt machen ? *g* ;) (/thread-1953.html)

Seiten: 1 2


Wegfahrsperre deaktivieren oder kaputt machen ? *g* ;) - GrasHopper - 26-06-2004 11:10 AM

Hallo zusammen

Ich hab da ein Problem Wink

Hab mir eine Alarmanlage mit Funkfernbedienung gekauft (von Kingsgun).
Jetzt wollt ich die einbauen aber das problem ist ich hab an meinem Twingo auch eine Infrarot-FB und die ist gekoppelt mit der Wegfahrsperre.
Jetzt ist das Ja doof ich muss immer mein Auto mit der Funk-FB aufmachen und dann mit der IR-FB die Wegfahrsperre deaktivieren das ich das Auto starten kann.

Kann ich die Wegfahrsprerre nicht irgendwie umgehen ?
Oder Deaktivieren ?

Wär super wenn mir jemand gelfen könnte Smile

Gruß Hopperle


- new_baby - 26-06-2004 06:44 PM

mach doch die infrarotfb auf und schließ die schaltkontakte von der neuen an stelle des tasters in der infrarot an.

Johannes


- GrasHopper - 27-06-2004 02:22 PM

bin jetzt einfach mal hergegangen und hab die ganze empängereinheit von ider IR einheit ausgebaut und jetzt geht es Wink

natürlich hab ich jetzt auch keine IR zentralverriegenung aber das mach ich ja später dann mit der Funk Wink

Gruß Sven


- new_baby - 27-06-2004 02:32 PM

oder so *g*

Johannes


- Chris - TFNRW - 27-06-2004 05:07 PM

Ja wie?

Quasi "Lampe" ab und die Platine ab und nun gehts? Oder wie... Smile


- Ingo - TFNRW - 27-06-2004 06:17 PM

na das ist ja ne tolle wegfahrsperre....


- sebi - 27-06-2004 09:21 PM

kannst auch einfach dwen schlüssel "knacken" und das sendeteil der wfs an die lenksäule pappen. fettich. dann nur noch funkzv dran und gut is.


- GrasHopper - 28-06-2004 11:09 AM

ja einfach lampe ab, plattine raus, lampe wieder druff und jetzt geht es *g*
musst halt dann beim einbau der Alarmanlage beide Türen ansteuern damit die ZV funzt aber das is ja Null Problemo *g*

*lol* WinkSmile


- GrasHopper - 05-07-2004 08:07 PM

also meine KG300 ist jetzt eingebaut !!
mit FunkFB und Alramanlage.

War zwar n wenig arbeit aber letztendlich hat es geklappt.

Wollt nur bescheid geben

Sven


- DigDog - 06-07-2004 01:10 AM

und wie is die so?
taugt die was?
hab ich glaub ich auch shconma bei ebay gesehn, is ja auch noch erweiterbar wenn man will, bzw. ne zv gleich mit rein (werd ich wenn machen)



- GrasHopper - 11-07-2004 01:54 PM

also die KG300 ist echt geil.
Hat halt so ein Amerikanisches klick klick beim aufmachen und beim zumachen.
Blinker werden auch angesteuert !! bin mega zufrieden ! werd auch jetzt den kofferraumdeckel drüber steuern.


- Twingo69 - 28-12-2004 03:31 AM

Das mit der "Platine raus und nun gehts...." möchte ich gerne etwas näher erläutert haben!

Zuerst ma ein paar Daten zu meinem Twingo:
Bj 02.97
Fernbedienung ist per IR, dh. der WFS-Code wird auch mit dem IR Signal übermittelt.
Die Variante von Sebi:

Zitat:kannst auch einfach dwen schlüssel "knacken" und das sendeteil der wfs an die lenksäule pappen. fettich. dann nur noch funkzv dran und gut is.

klappt net, da das nur bei Funk ZV-Schlüsseln geht. Denn da sitzt ein Chip im Schlüssel mit dem WFS Code, der dann über eine Einheit hinter dem Plastik am Zündschloss ausgelesen wird.

Habe nun wie der Hopper schreibt, mal die Platine herausgenommen. Aber alles was dann passierte ist, dass die rote Leuchte net mehr blinkte, aber der Motor ging net an. Zudem blinkte eine orange Leuchte mit sone art Herzdiagramm... [ Glaube die bedeutet: !!Fahr schnell zum Renault Futzi!! Wink]

Nun würde ich gerne wissen, wie das bei Dir geklappt hat Hopper!!


- Ingo -TFNRW- - 29-12-2004 05:02 PM

Twingo69 schrieb:Fernbedienung ist per IR, dh. der WFS-Code wird auch mit dem IR Signal übermittelt.

Stimmt

Twingo69 schrieb:klappt net, da das nur bei Funk ZV-Schlüsseln geht. Denn da sitzt ein Chip im Schlüssel mit dem WFS Code, der dann über eine Einheit hinter dem Plastik am Zündschloss ausgelesen wird.

Stimmt auch.
Nur du hast nen BJ 97 mit IR. Also kannst du sie Elektronik aus deinem schlüssen rausbauen und in dein Amaturenbrett einbauen. Die led lässt du rausgucken und die Elektronik tust du hinter das amaturenbrett. Den schalter von dem Schlüssel tust du mit nem relay schalten und das relay kannst du mit 12v aus der Alarmanlage ansteuern. Wenn du nun mit der Alarmi aufschliesst, ziht das relay an und der code wird gesendet und dein auto geht auf und die Ergfahrsperre ist Deaktiviert.

Das ganze ist aber nur zu Empfelen wenn du durch die Alarmanlage eine weitere Wegfahrsperre drinnen hast, weil die alte kannste ja deaktivieren weil ist ja wie als wenn du den schlüssel im auto liegen lässt.



Twingo69 schrieb:Habe nun wie der Hopper schreibt, mal die Platine herausgenommen. Aber alles was dann passierte ist, dass die rote Leuchte net mehr blinkte, aber der Motor ging net an. Zudem blinkte eine orange Leuchte mit sone art Herzdiagramm... [ Glaube die bedeutet: !!Fahr schnell zum Renault Futzi!! Wink]

Mehr passierte bei mir auch nicht. Denke das Hopper einen der ersten hat mit wegfahrsperre und das die etwas anders funtzt als die neuen.



gruß Ingo


- Twingo69 - 30-12-2004 04:30 AM

Thx,

daran habe ich auch schon gedacht, nur eine wirklich saubere Lösung ist es ja net, da der Schlüssel quasi im Auto liegt.

Aber wenn ich nur die Elektronik des Schlüssels irgendwo hinten am Dachhimmel befestige, oder irgendwo, wo es keiner vermutet und halt die LED rausgucken lasse, dann müsste es gehen. Ich meine welchem Autodieb fellt diese kleine helle LED im grauem Dachhimmel auf und dann noch im Stress.

Und eine Wegfahrsperre ist, so weit ich weiss, bei jeder vernünftigen Alarmanlage mit enthalten, also son zündunterbrecher Relais.

Ich werde mal die Tage meinen Zweitschlüssel auseinander nehmen und mir mal die Elektronik genauer anschauen.

Hast Du das bei Dir auch schon gemacht Ingo oder jmd. anders, gibts da was zu beachten bei der El. des Schlüssels?

Werden eigentlcih die Schlüssel mit dem WFS-Code programiert, oder der Empfängfer? Wurde mal bei mir gemacht als ich eine neue Empfänger Einheit bekam. (die alte ist flöten gegangen)
Dann würde ich mir nen dritten Schlüssel besorgen vom Schrott oder so und nur die Elektronik nehmen.

Achja net weitersagen, wie man mein Auto dann in Zukunft knacken kann bzw. die Renault WFS deaktivieren Wink


- Bertmeister - 26-07-2005 01:29 PM

Mich würden auch ein paar Fotos interessieren. Wie kann ich z.B. den Schlüssel ansteuern? Also wer macht mal seinen 99er Schlüssel (IR) auf, macht ein Foto und zeigt mir wo ich Alarmanlagenplus ansteuer. Wäre aber echt hammer praktisch. Dann muss man noch nichtmals in die ZV rein. Frage ist allerdings welches Kabel man von der Alarmanlage nimmt?!? Das für ZV geht ja nicht. Weil die Alarmanlagen immer eins zum öffnen und eins zum schließen haben...unser Twinni hat aber nur einen Knopf....weil wenn man die Alarmanlage 2mal schließen würde dann wäre der ja wieder auf...oder gibt es im Schlüssel auch 2 Signale? Einmal zum öffnen und einmal zum schließen? Ist der Druckschalter am Schlüssel ein Wechselschalter oder wird das Signal in der Steuereinheit überprüft? Hoffe ihr versteht mein 2.Problem,
Bert